(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
1 von 1 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Object.GetType-Methode

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)
public Type GetType()

Rückgabewert

Typ: System.Type
Der genaue Laufzeittyp der aktuellen Instanz.

Für zwei Objekte x und y mit identischen Laufzeittypen gibt Object.ReferenceEquals(x.GetType(),y.GetType())true zurück. Im folgenden Beispiel wird die GetType-Methode mit der ReferenceEquals-Methode verwendet, um zu ermitteln, ob ein numerischer Wert vom gleichen Typ wie zwei andere numerische Werte ist.


int n1 = 12;
int n2 = 82;
long n3 = 12;

Console.WriteLine("n1 and n2 are the same type: {0}",
                  Object.ReferenceEquals(n1.GetType(), n2.GetType()));
Console.WriteLine("n1 and n3 are the same type: {0}",
                  Object.ReferenceEquals(n1.GetType(), n3.GetType()));
// The example displays the following output:
//       n1 and n2 are the same type: True
//       n1 and n3 are the same type: False      


HinweisHinweis

Um zu bestimmen, ob ein Objekt ein bestimmter Typ ist, können Sie das Typvergleichsschlüsselwort oder -konstrukt der Sprache verwenden. Sie können z. B. das TypeOf…Is-Konstrukt in Visual Basic oder das is-Schlüsselwort in C# verwenden.

Das Type-Objekt macht die der Klasse des aktuellen Object zugeordneten Metadaten verfügbar.

Das folgende Beispiel veranschaulicht, dass GetType den Laufzeittyp der aktuellen Instanz zurückgibt.


using System;

public class MyBaseClass {
}

public class MyDerivedClass: MyBaseClass {
}

public class Test 
{
   public static void Main() 
   {
      MyBaseClass myBase = new MyBaseClass();
      MyDerivedClass myDerived = new MyDerivedClass();
      object o = myDerived;
      MyBaseClass b = myDerived;

      Console.WriteLine("mybase: Type is {0}", myBase.GetType());
      Console.WriteLine("myDerived: Type is {0}", myDerived.GetType());
      Console.WriteLine("object o = myDerived: Type is {0}", o.GetType());
      Console.WriteLine("MyBaseClass b = myDerived: Type is {0}", b.GetType());
   }
}
// The example displays the following output:
//    mybase: Type is MyBaseClass
//    myDerived: Type is MyDerivedClass
//    object o = myDerived: Type is MyDerivedClass
//    MyBaseClass b = myDerived: Type is MyDerivedClass 


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.