(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
0 von 1 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

MailMessage.Attachments-Eigenschaft

Ruft die Anlagenauflistung ab, die zum Speichern der an diese E-Mail-Nachricht angefügten Daten verwendet wird.

Namespace:  System.Net.Mail
Assembly:  System (in System.dll)
public AttachmentCollection Attachments { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Net.Mail.AttachmentCollection
Eine AttachmentCollection, in die geschrieben werden kann.

Verwenden Sie die von der Attachments-Eigenschaft zurückgegebene Auflistung, um dieser MailMessage eine Anlage, z. B. eine Datei oder den Inhalt eines Stream, hinzuzufügen.

Erstellen Sie ein Attachment, das die anzufügenden Daten enthält oder auf diese verweist, und fügen Sie dann der von Attachments zurückgegebenen Auflistung das Attachment hinzu.

Im folgenden Codebeispiel wird das Erstellen und Senden einer E-Mail-Nachricht mit einer Anlage veranschaulicht.


		public static void CreateMessageWithAttachment(string server)
		{
			// Specify the file to be attached and sent.
			// This example assumes that a file named Data.xls exists in the
			// current working directory.
			string file = "data.xls";
			// Create a message and set up the recipients.
			MailMessage message = new MailMessage(
			   "jane@contoso.com",
			   "ben@contoso.com",
			   "Quarterly data report.",
			   "See the attached spreadsheet.");

			// Create  the file attachment for this e-mail message.
			Attachment data = new Attachment(file, MediaTypeNames.Application.Octet);
			// Add time stamp information for the file.
			ContentDisposition disposition = data.ContentDisposition;
			disposition.CreationDate = System.IO.File.GetCreationTime(file);
			disposition.ModificationDate = System.IO.File.GetLastWriteTime(file);
			disposition.ReadDate = System.IO.File.GetLastAccessTime(file);
			// Add the file attachment to this e-mail message.
			message.Attachments.Add(data);

			//Send the message.
			SmtpClient client = new SmtpClient(server);
			// Add credentials if the SMTP server requires them.
			client.Credentials = CredentialCache.DefaultNetworkCredentials;

      try {
			  client.Send(message);
			}
			catch (Exception ex) {
			  Console.WriteLine("Exception caught in CreateMessageWithAttachment(): {0}", 
                    ex.ToString() );			  
			}
			// Display the values in the ContentDisposition for the attachment.
			ContentDisposition cd = data.ContentDisposition;
			Console.WriteLine("Content disposition");
			Console.WriteLine(cd.ToString());
			Console.WriteLine("File {0}", cd.FileName);
			Console.WriteLine("Size {0}", cd.Size);
			Console.WriteLine("Creation {0}", cd.CreationDate);
			Console.WriteLine("Modification {0}", cd.ModificationDate);
			Console.WriteLine("Read {0}", cd.ReadDate);
			Console.WriteLine("Inline {0}", cd.Inline);
			Console.WriteLine("Parameters: {0}", cd.Parameters.Count);
			foreach (DictionaryEntry d in cd.Parameters)
			{
				Console.WriteLine("{0} = {1}", d.Key, d.Value);
			}
			data.Dispose();
		}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.