(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

StreamWriter-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Implementiert einen TextWriter zum Schreiben von Zeichen in einen Stream in einer bestimmten Codierung.

Namespace:  System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[ComVisibleAttribute(true)]
public class StreamWriter : TextWriter
/** @attribute SerializableAttribute */ 
/** @attribute ComVisibleAttribute(true) */
public class StreamWriter extends TextWriter
public class StreamWriter extends TextWriter

Mit StreamWriter werden Zeichen in einer bestimmten Codierung ausgegeben, wohingegen von Stream abgeleitete Klassen für die Byteeingabe und -ausgabe verwendet werden.

StreamWriter verwendet als Standard eine Instanz von UTF8Encoding, soweit dies nicht anders angegeben wird. Diese Instanz von UTF8Encoding wird ohne Bytereihenfolgemarkierung (Byte-Order Mark, BOM) erstellt, sodass ihre GetPreamble-Methode ein leeres Bytearray zurückgibt. Wenn Sie einen StreamWriter mit UTF-8-Codierung und Bytereihenfolgemarkierung erstellen möchten, sollten Sie einen Konstruktor verwenden, der die Codierung angibt, z. B. StreamWriter(String, Boolean, Encoding).

In der Standardeinstellung ist StreamWriter nicht threadsicher. Informationen über einen threadsicheren Wrapper finden Sie unter TextWriter.Synchronized.

Eine Liste häufiger E/A-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine E/A-Aufgaben.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

XNA Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft