(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

FileSystemInfo.CreationTimeUtc-Eigenschaft

Ruft die Erstellungszeit der aktuellen Datei oder des aktuellen Verzeichnisses im UTC-Format (Coordinated Universal Time) ab oder legt diese fest.

Namespace:  System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)
[ComVisibleAttribute(false)]
public DateTime CreationTimeUtc { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.DateTime
Das Erstellungsdatum und die Erstellungszeit (im UTC-Format) des aktuellen FileSystemInfo-Objekts.
AusnahmeBedingung
IOException

Refresh kann die Daten nicht initialisieren.

DirectoryNotFoundException

Der angegebene Pfad ist ungültig. Zum Beispiel befindet er sich auf einem nicht zugeordneten Laufwerk.

PlatformNotSupportedException

Das aktuelle Betriebssystem ist nicht Windows NT oder höher.

ArgumentOutOfRangeException

Der Aufrufer versucht, eine ungültige Zugriffszeit festzulegen.

Hinweis   Diese Methode gibt möglicherweise einen ungenauen Wert zurück, da sie systemeigene Funktionen verwendet, deren Werte möglicherweise nicht kontinuierlich vom Betriebssystem aktualisiert werden.

Der Wert der CreationTimeUtc-Eigenschaft wird zwischengespeichert, wenn die aktuelle Instanz des FileSystemInfo-Objekts von einer der folgenden DirectoryInfo-Methoden zurückgegeben wurde:

Um den neuesten Wert abzurufen rufen Sie die Refresh-Methode auf.

Wenn die im FileSystemInfo-Objekt angegebene Datei nicht vorhanden ist, gibt diese Eigenschaft 1. Januar 1601, 00:00 u. Z. (unsere Zeitrechnung) Coordinated Universal Time (UTC).

NTFS-Laufwerke speichern möglicherweise für eine kurze Zeit Metadaten zwischen, z B. die Erstellungszeit der Datei. Dieser Vorgang wird als Dateitunnelung bezeichnet. Daher müssen Sie möglicherweise explizit die Erstellungszeit einer Datei festlegen, wenn Sie vorhandene Dateien überschreiben oder ersetzen.

Dieser Eigenschaftswert ist null, wenn das Dateisystem, in dem sich das FileSystemInfo-Objekt befindet, diese Informationen nicht unterstützt.

Hinweis zur -Plattform: Diese Eigenschaft wird von diesen Betriebssystemen nicht unterstützt, und DirectoryInfo-Implementierungen dieser Eigenschaft werden nicht unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.