(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DirectoryInfo-Methoden

Der DirectoryInfo-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode Create() Erstellt ein Verzeichnis.
Öffentliche Methode Create(DirectorySecurity) Erstellt mithilfe eines DirectorySecurity-Objekts ein Verzeichnis.
Öffentliche Methode CreateObjRef Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche Methode CreateSubdirectory(String) Erstellt ein oder mehrere Unterverzeichnisse im angegebenen Pfad. Der angegebene Pfad kann zu dieser Instanz der DirectoryInfo-Klasse relativ sein.
Öffentliche Methode CreateSubdirectory(String, DirectorySecurity) Erstellt ein oder mehrere Unterverzeichnisse im angegebenen Pfad mit der angegebenen Sicherheit. Der angegebene Pfad kann zu dieser Instanz der DirectoryInfo-Klasse relativ sein.
Öffentliche Methode Delete() Löscht dieses DirectoryInfo, wenn es leer ist. (Überschreibt FileSystemInfo.Delete().)
Öffentliche Methode Delete(Boolean) Löscht diese Instanz von DirectoryInfo und gibt an, ob Unterverzeichnisse und Dateien gelöscht werden sollen.
Öffentliche Methode EnumerateDirectories() Gibt eine aufzählbare Auflistung von Verzeichnisinformationen im aktuellen Verzeichnis zurück.
Öffentliche Methode EnumerateDirectories(String) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Verzeichnisinformationen zurück, die einem angegebenen Suchmuster entsprechen.
Öffentliche Methode EnumerateDirectories(String, SearchOption) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Verzeichnisinformationen zurück, die einem angegebenen Suchmuster und einer angegebenen Option zum Durchsuchen von Unterverzeichnissen entspricht.
Öffentliche Methode EnumerateFiles() Gibt eine aufzählbare Auflistung von Dateiinformationen im aktuellen Verzeichnis zurück.
Öffentliche Methode EnumerateFiles(String) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Dateiinformationen zurück, die einem Suchmuster entsprechen.
Öffentliche Methode EnumerateFiles(String, SearchOption) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Dateiinformationen zurück, die einem angegebenen Suchmuster und einer angegebenen Option zum Durchsuchen von Unterverzeichnissen entspricht.
Öffentliche Methode EnumerateFileSystemInfos() Gibt eine aufzählbare Auflistung von Systeminformationen im aktuellen Verzeichnis zurück.
Öffentliche Methode EnumerateFileSystemInfos(String) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Dateisysteminformationen zurück, die einem angegebenen Suchmuster entsprechen.
Öffentliche Methode EnumerateFileSystemInfos(String, SearchOption) Gibt eine aufzählbare Auflistung von Dateisysteminformationen zurück, die einem angegebenen Suchmuster und einer angegebenen Option zum Durchsuchen von Unterverzeichnissen entspricht.
Öffentliche Methode Equals(Object) Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode GetAccessControl() Ruft ein DirectorySecurity-Objekt ab, das die Einträge in der Zugriffssteuerungsliste für das Verzeichnis kapselt, das vom aktuellen DirectoryInfo-Objekt beschrieben wird.
Öffentliche Methode GetAccessControl(AccessControlSections) Ruft ein DirectorySecurity-Objekt ab, das den angegebenen Typ der Einträge in der Zugriffssteuerungsliste für das Verzeichnis kapselt, das vom aktuellen DirectoryInfo-Objekt beschrieben wird.
Öffentliche Methode GetDirectories() Gibt die Unterverzeichnisse des aktuellen Verzeichnisses zurück.
Öffentliche Methode GetDirectories(String) Gibt ein Array von Verzeichnissen im aktuellen DirectoryInfo zurück, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen.
Öffentliche Methode GetDirectories(String, SearchOption) Gibt ein Array von Verzeichnissen im aktuellen DirectoryInfo zurück, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen. Anhand eines Werts wird bestimmt, ob in Unterverzeichnissen gesucht wird.
Öffentliche Methode GetFiles() Gibt eine Dateiliste des aktuellen Verzeichnisses zurück.
Öffentliche Methode GetFiles(String) Gibt eine Dateiliste des aktuellen Verzeichnisses zurück, das dem angegebenen Suchmuster entspricht.
Öffentliche Methode GetFiles(String, SearchOption) Gibt eine Dateiliste des aktuellen Verzeichnisses zurück, das dem angegebenen Suchmuster entspricht. Anhand eines Werts wird bestimmt, ob in Unterverzeichnissen gesucht wird.
Öffentliche Methode GetFileSystemInfos() Gibt ein Array von stark typisierten FileSystemInfo-Einträgen zurück, das alle Dateien und Unterverzeichnisse in einem Verzeichnis darstellt.
Öffentliche Methode GetFileSystemInfos(String) Ruft ein Array von stark typisierten FileSystemInfo-Objekten ab, das die Dateien und Unterverzeichnisse darstellt, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen.
Öffentliche Methode GetFileSystemInfos(String, SearchOption) Ruft ein Array von FileSystemInfo-Objekten ab, die die Dateien und Unterverzeichnisse darstellen, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen.
Öffentliche Methode GetHashCode Fungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode GetLifetimeService Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche Methode GetObjectData Legt das SerializationInfo-Objekt mit dem Dateinamen und zusätzlichen Informationen zur Ausnahme fest. (Von FileSystemInfo geerbt.)
Öffentliche Methode GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode InitializeLifetimeService Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt ab, mit dem die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz gesteuert werden können. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche Methode MoveTo Verschiebt eine DirectoryInfo-Instanz und deren Inhalt in einen neuen Pfad.
Öffentliche Methode Refresh Aktualisiert den Zustand des Objekts. (Von FileSystemInfo geerbt.)
Öffentliche Methode SetAccessControl Wendet von einem DirectorySecurity-Objekt beschriebene Einträge in Zugriffssteuerungslisten auf das Verzeichnis an, das vom aktuellen DirectoryInfo-Objekt beschrieben wird.
Öffentliche Methode ToString Gibt den ursprünglichen Pfad zurück, der vom Benutzer übergeben wurde. (Überschreibt Object.ToString().)
Zum Seitenanfang

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft