(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

IAppDomainSetup-Schnittstelle

Stellt Assembly-Bindungsinformationen dar, die einer Instanz von AppDomain hinzugefügt werden können.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[InterfaceTypeAttribute(ComInterfaceType.InterfaceIsIUnknown)]
[GuidAttribute("27FFF232-A7A8-40dd-8D4A-734AD59FCD41")]
[ComVisibleAttribute(true)]
public interface IAppDomainSetup

Der IAppDomainSetup-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftApplicationBaseRuft den Namen des Verzeichnisses ab, das die Anwendung enthält, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftApplicationNameRuft den Namen der Anwendung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftCachePathRuft den Namen eines anwendungsspezifischen Bereichs ab, in dem Dateien gespiegelt werden, und legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftConfigurationFileRuft den Namen einer Konfigurationsdatei für eine Anwendungsdomäne ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftDynamicBaseRuft das Verzeichnis ab, in dem dynamisch generierte Dateien gespeichert werden und in dem auf diese zugegriffen wird, oder legt dieses fest.
Öffentliche EigenschaftLicenseFileRuft die Position der dieser Domäne zugeordneten Lizenzdatei ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftPrivateBinPathRuft die Liste der Verzeichnisse ab, in denen in Verbindung mit dem Verzeichnis ApplicationBase nach privaten Assemblys gesucht wird, oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftPrivateBinPathProbeRuft den privaten Verzeichnispfad für Binärdateien ab, in dem nach einer Anwendung gesucht wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftShadowCopyDirectoriesRuft die Namen der Verzeichnisse mit zu spiegelnden Assemblys ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftShadowCopyFilesRuft eine Zeichenfolge ab, die angibt, ob das Spiegeln ein- oder ausgeschaltet ist.
Zum Seitenanfang

Member dieser Schnittstelle werden zur Kennzeichnung der zu verwendenden AppDomain-Daten mit der AppDomain.GetData-Methode und der AppDomain.SetData-Methode verwendet.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft