(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Guid.Parse-Methode

Konvertiert die Zeichenfolgendarstellung einer GUID in die entsprechende Guid-Struktur.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static Guid Parse(
	string input
)

Parameter

input
Typ: System.String
Die zu konvertierende GUID.

Rückgabewert

Typ: System.Guid
Eine Struktur, die den analysierten Wert enthält.

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

input ist null.

FormatException

input weist kein erkanntes Format auf.

Verwenden Sie die TryParse-Methode, um alle fehlerhaften Analyseoperationen zu finden.

Im folgenden Beispiel wird eine neue GUID, konvertiert sie in drei verschiedenen Zeichenfolgendarstellungen umgewandelt, indem die Methode ToString(String) mit "B", "D" und "X Formatbezeichnern aufruft, und ruft dann die Parse-Methode auf, um die Zeichenfolgen zurück zu Guid-Werte zu konvertieren.


using System;

public class Example
{
   public static void Main()
   {
      Guid originalGuid = Guid.NewGuid();
      // Create an array of string representations of the GUID.
      string[] stringGuids = { originalGuid.ToString("B"),
                               originalGuid.ToString("D"),
                               originalGuid.ToString("X") };

      // Parse each string representation.
      foreach (var stringGuid in stringGuids) {
         try {     
            Guid newGuid = Guid.Parse(stringGuid);
            Console.WriteLine("Converted {0} to a Guid", stringGuid);
         }   
         catch (ArgumentNullException) {
            Console.WriteLine("The string to be parsed is null.");   
         }                                   
         catch (FormatException) {
            Console.WriteLine("Bad format: {0}", stringGuid);
         }
      }                                      
   }
}
// The example displays the following output:
//    Converted {81a130d2-502f-4cf1-a376-63edeb000e9f} to a Guid
//    Converted 81a130d2-502f-4cf1-a376-63edeb000e9f to a Guid
//    Converted {0x81a130d2,0x502f,0x4cf1,{0xa3,0x76,0x63,0xed,0xeb,0x00,0x0e,0x9f}} to a Guid


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft