(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Environment.CommandLine-Eigenschaft

Ruft die Befehlszeile für diesen Prozess ab.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static string CommandLine { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Eine Zeichenfolge mit den Befehlszeilenargumenten.

Diese Eigenschaft ermöglicht den Zugriff auf den Programmnamen und auf Argumente, die beim Start des Prozesses in der Befehlszeile angegeben wurden.

Der Programmname kann optional Pfadangaben enthalten. Verwenden Sie zum Abrufen der analysierten und in einem Zeichenfolgenarray gespeicherten Befehlszeileninformationen die GetCommandLineArgs-Methode.

Die maximale Größe des Befehlszeilenpuffers ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von Zeichen festgelegt, sie variiert abhängig von dem auf dem Computer ausgeführten Windows-Betriebssystem.

Hinweis zur -Plattform: Der Name der ausführbaren Datei enthält keine Pfadangabe.

Hinweis zur -Plattform: Der Name der ausführbaren Datei enthält eine Pfadangabe. Lange Dateinamen, die nicht im DOS-Format 8.3 vorliegen, können auf ihre 8.3-Darstellung verkürzt werden.

Im folgenden Beispiel wird eine eigene Befehlszeile angezeigt.


// Sample for the Environment.CommandLine property.
using System;

class Sample 
{
    public static void Main() 
    {
    Console.WriteLine();
//  Invoke this sample with an arbitrary set of command line arguments.
    Console.WriteLine("CommandLine: {0}", Environment.CommandLine);
    }
}
/*
This example produces the following results:

C:\>env0 ARBITRARY TEXT

CommandLine: env0 ARBITRARY TEXT
*/


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft