(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original

Point Implicit-Konvertierung (Point to PointF)

Konvertiert die angegebene Point-Struktur in eine PointF-Struktur.

Namespace:  System.Drawing
Assembly:  System.Drawing (in System.Drawing.dll)

public static implicit operator PointF (
	Point p
)

Parameter

p
Typ: System.Drawing.Point
Der zu konvertierende Point.

Rückgabewert

Typ: System.Drawing.PointF
Der sich aus der Konvertierung ergebende PointF.

Im folgenden Codebeispiel wird einer ListBox mithilfe von überladenen Operatoren ein Schatten hinzugefügt.

Dieses Beispiel ist für die Verwendung mit einem Windows Form vorgesehen. Zum Ausführen dieses Beispiels fügen Sie den Code in ein Formular ein, und rufen Sie die AddShadow-Methode auf, wenn Sie das Paint-Ereignis des Formulars behandeln. Stellen Sie sicher, dass das Formular die ListBoxlistBox1 enthält.


private void AddShadow(PaintEventArgs e)
{

    // Create two SizeF objects.
    SizeF shadowSize = listBox1.Size;
    SizeF addSize = new SizeF(10.5F, 20.8F);

    // Add them together and save the result in shadowSize.
    shadowSize = shadowSize + addSize;

    // Get the location of the ListBox and convert it to a PointF.
    PointF shadowLocation = listBox1.Location;

    // Add two points to get a new location.
    shadowLocation = shadowLocation + new Size(5, 5);

    // Create a rectangleF. 
    RectangleF rectFToFill = 
        new RectangleF(shadowLocation, shadowSize);

    // Create a custom brush using a semi-transparent color, and 
    // then fill in the rectangle.
    Color customColor = Color.FromArgb(50, Color.Gray);
    SolidBrush shadowBrush = new SolidBrush(customColor);
    e.Graphics.FillRectangles(shadowBrush, new RectangleF[]{rectFToFill});

    // Dispose of the brush.
    shadowBrush.Dispose();
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft