(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

SqlDataReader.GetProviderSpecificValue-Methode

Aktualisiert: November 2007

Ruft ein Object ab, das eine Darstellung des Werts ist, der für den zugrunde liegenden Anbieter spezifisch ist.

Namespace:  System.Data.SqlClient
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public override Object GetProviderSpecificValue(
	int i
)
public Object GetProviderSpecificValue(
	int i
)
public override function GetProviderSpecificValue(
	i : int
) : Object

Parameter

i
Typ: System.Int32
Ein Int32, der die Spaltenordnungszahl darstellt.

Rückgabewert

Typ: System.Object
Ruft ein Object ab, das eine Darstellung des Werts ist, der für den zugrunde liegenden Anbieter spezifisch ist.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft