(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

DataRelationCollection-Klasse

Stellt die Auflistung von DataRelation-Objekten für dieses DataSet dar.

Namespace:  System.Data
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)
public abstract class DataRelationCollection : InternalDataCollectionBase

Der DataRelationCollection-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkDataRelationCollectionInitialisiert eine neue Instanz der DataRelationCollection-Klasse.
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkCountRuft die Gesamtzahl der Elemente in einer Auflistung ab. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkIsReadOnlyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die InternalDataCollectionBase schreibgeschützt ist. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkIsSynchronizedRuft einen Wert ab, der angibt, ob die InternalDataCollectionBase synchronisiert ist. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkItem[Int32]Ruft das DataRelation-Objekt am angegebenen Index ab.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkItem[String]Ruft das durch den Namen angegebene DataRelation-Objekt ab.
Geschützte EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkListRuft die Elemente der Auflistung als Liste ab. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkSyncRootRuft ein Objekt ab, mit dem die Auflistung synchronisiert werden kann. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(DataRelation)Fügt der DataRelationCollection-Klasse eine DataRelation-Klasse hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(DataColumn, DataColumn)Erstellt eine DataRelation mit der angegebenen übergeordneten und untergeordneten Spalte und fügt sie der Auflistung hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(DataColumn[], DataColumn[])Erstellt eine DataRelation mit den angegebenen übergeordneten und untergeordneten Spalten und fügt sie der Auflistung hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(String, DataColumn, DataColumn)Erstellt eine DataRelation mit dem angegebenen Namen und den angegebenen übergeordneten und untergeordneten Spalten und fügt sie der Auflistung hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(String, DataColumn[], DataColumn[])Erstellt mit dem angegebenen Namen sowie den angegebenen Arrays der übergeordneten und untergeordneten Spalten eine DataRelation und fügt diese der Auflistung hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(String, DataColumn, DataColumn, Boolean)Erstellt eine DataRelation mit dem angegebenen Namen, übergeordneten und untergeordneten Spalten mit optionalen Beschränkungen entsprechend dem Wert des createConstraints-Parameters und fügt diese der Auflistung hinzu.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAdd(String, DataColumn[], DataColumn[], Boolean)Erstellt mit dem angegebenen Namen, den angegebenen Arrays der übergeordneten und untergeordneten Spalten sowie dem Wert, der angibt, ob eine Einschränkung erstellt werden soll, eine DataRelation und fügt diese der Auflistung hinzu.
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAddCoreFührt eine Überprüfung der Tabelle durch.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkAddRangeKopiert die Elemente des angegebenen DataRelation-Arrays an das Ende der Auflistung.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkCanRemoveÜberprüft, ob die angegebene DataRelation aus der Auflistung entfernt werden kann.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkClearLöscht sämtliche Beziehungen aus der Auflistung.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkContainsÜberprüft, ob eine DataRelation mit dem angegebenen Namen (ohne Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung) in der Auflistung vorhanden ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkCopyTo(Array, Int32)Kopiert alle Elemente der aktuellen InternalDataCollectionBase in ein eindimensionales Array, beginnend am angegebenen InternalDataCollectionBase-Index. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkCopyTo(DataRelation[], Int32)Kopiert die Auflistung von DataRelation-Objekten ab dem angegebenen Index.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetDataSetInfrastruktur. Diese Methode unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetEnumeratorRuft einen IEnumerator für die Auflistung ab. (Von InternalDataCollectionBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkIndexOf(DataRelation)Ruft den Index des angegebenen DataRelation-Objekts ab.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkIndexOf(String)Ruft den Index der mit Namen angegebenen DataRelation ab.
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkOnCollectionChangedLöst das CollectionChanged-Ereignis aus.
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkOnCollectionChangingLöst das CollectionChanged-Ereignis aus.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkRemove(DataRelation)Entfernt die angegebene Beziehung aus der Auflistung.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkRemove(String)Entfernt die Beziehung mit dem angegebenen Namen aus der Auflistung.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkRemoveAtEntfernt die Beziehung am angegebenen Index aus der Auflistung.
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkRemoveCoreFührt eine Überprüfung des angegebenen DataRelation-Objekts durch.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisUnterstützt von XNA FrameworkCollectionChangedTritt ein, wenn die Auflistung geändert wurde.
Zum Seitenanfang

Ein DataRelationCollection-Objekt ermöglicht die Navigation zwischen verknüpften übergeordneten und untergeordneten DataTable-Objekten.

Ein DataRelationCollection-Objekt wird nicht durch die direkte Verwendung eines Konstruktors erstellt, sondern indem es entweder als Eigenschaft des DataSet oder der DataTable definiert wird. (Verwenden Sie die Relations-Eigenschaft des DataSet oder die ParentRelations-Eigenschaft der DataTable.)

Mithilfe der Relations-Eigenschaft des DataSet-Objekts können Sie auf die Auflistung zugreifen.

Sobald die Auflistung vorhanden ist, können Sie die darin enthaltenen Objekte z. B. mit der Add-Methode, der Clear-Methode und der Remove-Methode verwalten.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Dieser Typ ist bei Multithread-Lesevorgängen sicher. Sie müssen alle Schreibvorgänge synchronisieren.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.