(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DataColumn.ReadOnly-Eigenschaft

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte nach dem Hinzufügen einer Zeile zur Tabelle Änderungen zulässt, oder legt diesen fest.

Namespace: System.Data
Assembly: System.Data (in system.data.dll)

public bool ReadOnly { get; set; }
/** @property */
public boolean get_ReadOnly ()

/** @property */
public void set_ReadOnly (boolean value)

public function get ReadOnly () : boolean

public function set ReadOnly (value : boolean)

Eigenschaftenwert

true, wenn die Spalte schreibgeschützt ist, andernfalls false. Der Standardwert ist false.

AusnahmetypBedingung

ArgumentException

Die Eigenschaft ist für eine berechnete Spalte auf false festgelegt.

Im folgenden Beispiel wird eine DataColumn erstellt und ihre ReadOnly-Eigenschaft auf true festgelegt.

private void AddColumn(DataTable table)
{
    // Add a DataColumn to the collection and set its properties.
    // The constructor sets the ColumnName of the column.
    DataColumn column = table.Columns.Add("Total");
    column.DataType = System.Type.GetType("System.Decimal");
    column.ReadOnly = true;
    column.Expression = "UnitPrice * Quantity";
    column.Unique = false;
}

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft