(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DataTableMapping-Klasse

Enthält eine Beschreibung einer zugeordneten Beziehung zwischen einer Quelltabelle und einer DataTable. Diese Klasse wird von einem DataAdapter beim Auffüllen eines DataSet verwendet.

System.Object
  System.MarshalByRefObject
    System.Data.Common.DataTableMapping

Namespace:  System.Data.Common
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public sealed class DataTableMapping : MarshalByRefObject, 
	ITableMapping, ICloneable

Der DataTableMapping-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkDataTableMapping()Initialisiert eine neue Instanz der DataTableMapping-Klasse.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkDataTableMapping(String, String)Initialisiert eine neue Instanz der DataTableMapping-Klasse mit einer Quelle, sofern ein Quelltabellenname und ein DataTable-Name angegeben sind.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkDataTableMapping(String, String, DataColumnMapping[])Initialisiert eine neue Instanz der DataTableMapping-Klasse, sofern ein Quelltabellenname, ein DataTable-Name und ein Array von DataColumnMapping-Objekten angegeben sind.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkColumnMappingsRuft die DataColumnMappingCollection für den DataTable ab.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkDataSetTableRuft den Tabellennamen aus einem DataSet ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkSourceTableRuft den Quelltabellennamen aus einer Datenquelle mit Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung ab oder legt diesen fest.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCreateObjRefErstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetColumnMappingBySchemaActionRuft eine DataColumn aus der angegebenen DataTable ab, wobei der angegebene MissingMappingAction-Wert und der Name der DataColumn verwendet werden.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetDataColumnGibt ein DataColumn-Objekt für einen angegebenen Spaltennamen zurück.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetDataTableBySchemaActionRuft die aktuelle DataTable für das angegebene DataSet unter Verwendung des angegebenen MissingSchemaAction-Werts ab.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetLifetimeServiceRuft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeInitializeLifetimeServiceRuft ein Lebensdauerdienstobjekt ab, mit dem die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz gesteuert werden können. (Von MarshalByRefObject geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkToStringKonvertiert den aktuellen SourceTable-Namen in eine Zeichenfolge. (Überschreibt Object.ToString().)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate MethodeUnterstützt von XNA FrameworkICloneable.CloneErstellt ein neues Objekt, das eine Kopie der aktuellen Instanz darstellt.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkITableMapping.ColumnMappingsRuft die abgeleitete DataColumnMappingCollection-Klasse für die DataTable-Klasse ab.
Zum Seitenanfang

Eine DataTableMapping stellt eine Masterzuordnung zwischen den nach einer Abfrage einer Datenquelle zurückgegebenen Daten und einer DataTable bereit. Der DataTableMapping-Name kann anstelle des DataTable-Namens an die Fill-Methode des DataAdapter übergeben werden. Weitere Informationen finden Sie unter DataAdapter DataTable- und DataColumn-Zuordnungen.

Im folgenden Beispiel wird ein DataTableMapping-Objekt erstellt und einer DataTableMappingCollection hinzugefügt. Anschließend wird der Benutzer darüber informiert, dass der Auflistung die Zuordnung hinzugefügt wurde, und die übergeordnete Zuordnung wird angezeigt.


public void AddDataTableMapping() 
{
    // ...
    // create tableMappings
    // ...
    DataTableMapping mapping =
        new DataTableMapping("Categories","DataCategories");
    tableMappings.Add((Object) mapping);
    Console.WriteLine("Table {0} added to {1} table mapping collection.",
        mapping.ToString(), tableMappings.ToString());
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft