(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

INotifyDataErrorInfo-Schnittstelle

.NET Framework 4.5

Definiert Member, die Datenentitäts Klassen implementieren können, um benutzerdefinierte synchrone und asynchrone Unterstützung für die Validierung zu unterstützen.

Namespace:  System.ComponentModel
Assembly:  System (in System.dll)

public interface INotifyDataErrorInfo

Der INotifyDataErrorInfo-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsHasErrorsRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Entität über Validierungsfehler verfügt.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetErrorsRuft die Validierungsfehler für eine angegebene Eigenschaft oder für die ganze Entität ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsErrorsChangedTritt ein, wenn sich die Validierungsfehler für eine Eigenschaft oder für die ganze Entität geändert haben.
Zum Seitenanfang

Diese Schnittstelle ermöglicht Daten-Entitätsklassen, benutzerdefinierte Validierungsregeln für die Validierung zu implementieren und asynchron verfügbar zu machen. Diese Schnittstelle unterstützt auch benutzerdefinierte Fehlerobjekte, mehrere Fehler pro Eigenschaft, eigenschaftenübergreifende Fehler auf Entitätsebene und Fehler. Eigenschaftenübergreifende Fehler sind Fehler, die mehrere Eigenschaften beeinflussen. Sie können diese Fehler mit einem oder alle betroffenen Eigenschaften zuweisen, oder Sie können sie als Fehler behandeln auf Entitätsebene. Fehler auf Entitätsebene sind Fehler, die entweder mehrere Eigenschaften beeinflussen Sie oder die gesamte Entität auswirken, ohne eine bestimmte Eigenschaft zu beeinflussen.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft