(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

IDesignerFilter.PreFilterProperties-Methode

Ermöglicht es einem Designer, beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse der über einen TypeDescriptor verfügbar gemachten Gruppe von Eigenschaften Elemente hinzuzufügen.

Namespace:  System.ComponentModel.Design
Assembly:  System (in System.dll)

void PreFilterProperties(
	IDictionary properties
)

Parameter

properties
Typ: System.Collections.IDictionary
Die PropertyDescriptor-Objekte, die die Eigenschaften der Klasse der Komponente darstellen. Die Schlüssel im Eigenschaftenwörterbuch sind Eigenschaftennamen.

Mit dieser Methode können einem Eigenschaftenwörterbuch, das von einem Designer über einen TypeDescriptor verfügbar gemacht wird, Elemente hinzugefügt werden.

Die Schlüssel im Eigenschaftswörterbuch sind die Namen der Eigenschaften. Die Objekte sind vom Typ PropertyDescriptor. Diese Methode wird unmittelbar vor PostFilterProperties aufgerufen.

Hinweise zur Implementierung

Sie können das über den properties-Parameter zugängliche Wörterbuch direkt ändern, oder Sie können es ungeändert lassen. Wenn Sie diese Methode überschreiben, müssen Sie die Basisimplementierung aufrufen, bevor Sie einen eigenen Filtervorgang ausführen.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft