(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

System.Collections.Generic-Namespace

Der System.Collections.Generic-Namespace enthält Schnittstellen und Klassen, die generische Auflistungen definieren. Mit diesen können Benutzer stark typisierte Auflistungen erstellen, die höhere Typsicherheit und Leistung als nicht generische stark typisierte Auflistungen bieten.

  Klasse Beschreibung
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Comparer<T> Stellt eine Basisklasse für Implementierungen der generischen IComparer<T>-Schnittstelle bereit.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue> Stellt eine Auflistung von Schlüsseln und Werten dar.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue>.KeyCollection Stellt die Auflistung von Schlüsseln in einem Dictionary<TKey, TValue> dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue>.ValueCollection Stellt die Auflistung von Werten in einem Dictionary<TKey, TValue> dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps EqualityComparer<T> Stellt eine Basisklasse für Implementierungen der generischen IEqualityComparer<T>-Schnittstelle bereit.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps HashSet<T> Stellt eine Menge von Werten dar.
Öffentliche Klasse KeyedByTypeCollection<TItem> Stellt eine Auflistung bereit, deren Elemente Typen sind, die als Schlüssel dienen.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps KeyNotFoundException Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn der für den Zugriff auf ein Element in der Auflistung angegebene Schlüssel keinem Schlüssel in der Auflistung entspricht.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps LinkedList<T> Stellt eine doppelt verknüpfte Liste dar.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps LinkedListNode<T> Stellt einen Knoten in einer LinkedList<T> dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps List<T> Stellt eine stark typisierte Liste von Objekten dar, auf die über einen Index zugegriffen werden kann. Stellt Methoden zum Durchsuchen, Sortieren und Bearbeiten von Listen bereit.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Queue<T> Stellt eine FIFO-Auflistung (First-In-First-Out) von Objekten dar.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue> Stellt eine Auflistung von Schlüssel-Wert-Paaren dar, deren Reihenfolge anhand des Schlüssels bestimmt wird.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue>.KeyCollection Stellt die Auflistung von Schlüsseln in einem SortedDictionary<TKey, TValue> dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue>.ValueCollection Stellt die Auflistung von Werten in einem SortedDictionary<TKey, TValue> dar. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.
Öffentliche Klasse SortedList<TKey, TValue> Stellt eine Auflistung von Schlüssel-Wert-Paaren dar, die auf Grundlage der zugeordneten IComparer<T>-Implementierung nach den Schlüsseln sortiert sind.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedSet<T> Stellt eine Auflistung von Objekten dar, deren Sortierreihenfolge beibehalten wird.
Öffentliche Klasse Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Stack<T> Stellt eine LIFO (Last-In-First-Out)-Auflistung variabler Größe von Instanzen desselben beliebigen Typs dar.
Öffentliche Klasse SynchronizedCollection<T> Stellt eine threadsichere Auflistung bereit, die Objekte enthält, die vom generischen Parameter als Elemente angegeben werden.
Öffentliche Klasse SynchronizedKeyedCollection<K, T> Stellt eine threadsichere Auflistung bereit, die Objekte eines von einem generischen Parameter angegeben Typs enthält, die anhand von Schlüsseln gruppiert werden.
Öffentliche Klasse SynchronizedReadOnlyCollection<T> Stellt eine threadsichere, schreibgeschützte Auflistung bereit, die Objekte enthält, die vom generischen Parameter als Elemente angegeben werden.
  Struktur Beschreibung
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue>.Enumerator Listet die Elemente eines Dictionary<TKey, TValue> auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue>.KeyCollection.Enumerator Listet die Elemente einer Dictionary<TKey, TValue>.KeyCollection auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Dictionary<TKey, TValue>.ValueCollection.Enumerator Listet die Elemente einer Dictionary<TKey, TValue>.ValueCollection auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps HashSet<T>.Enumerator Listet die Elemente eines HashSet<T>-Objekts auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps KeyValuePair<TKey, TValue> Definiert ein Schlüssel-Wert-Paar, das festgelegt oder abgerufen werden kann.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps LinkedList<T>.Enumerator Listet die Elemente einer LinkedList<T> auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps List<T>.Enumerator Listet die Elemente einer List<T> auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Queue<T>.Enumerator Listet die Elemente einer Queue<T> auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue>.Enumerator Listet die Elemente einer SortedDictionary<TKey, TValue> auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue>.KeyCollection.Enumerator Listet die Elemente einer SortedDictionary<TKey, TValue>.KeyCollection auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedDictionary<TKey, TValue>.ValueCollection.Enumerator Listet die Elemente einer SortedDictionary<TKey, TValue>.ValueCollection auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps SortedSet<T>.Enumerator Listet die Elemente eines SortedSet<T>-Objekts auf.
Öffentliche Struktur Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps Stack<T>.Enumerator Listet die Elemente eines Stack<T> auf.
  Schnittstelle Beschreibung
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps ICollection<T> Definiert Methoden zum Bearbeiten generischer Auflistungen.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IComparer<T> Definiert eine Methode, die ein Typ zum Vergleichen zweier Objekte implementiert.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IDictionary<TKey, TValue> Stellt eine generische Auflistung von Schlüssel-Wert-Paaren dar.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IEnumerable<T> Macht den Enumerator verfügbar, der eine einfache Iteration durch eine Auflistung eines angegebenen Typs unterstützt.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IEnumerator<T> Unterstützt eine einfache Iteration durch eine generische Auflistung.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IEqualityComparer<T> Definiert Methoden, die den Vergleich von Objekten auf Gleichheit unterstützen.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IList<T> Stellt eine Auflistung von Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IReadOnlyCollection<T> Stellt eine stark typisierte, schreibgeschützte Auflistung von Elementen dar.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IReadOnlyDictionary<TKey, TValue> Stellt eine generische schreibgeschützte Auflistung von Schlüssel-Wert-Paaren dar.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps IReadOnlyList<T> Stellt eine schreibgeschützte Auflistung von Elementen dar, die über den Index zugegriffen werden kann.
Öffentliche Schnittstelle Unterstützt von  Portable Klassenbibliothek Unterstützt in .NET für Windows Store-Apps ISet<T> Stellt die Basisschnittstelle für die Abstraktion von Mengen bereit.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.