(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Double.Equals-Methode (Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.

Namespace: System
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

public override bool Equals (
	Object obj
)
public boolean Equals (
	Object obj
)
public override function Equals (
	obj : Object
) : boolean

Parameter

obj

Ein Objekt, das mit dieser Instanz verglichen werden soll.

Rückgabewert

true, wenn obj eine Instanz der Double-Struktur ist, deren Wert gleich dem Wert dieser Instanz ist, andernfalls false.

Die Genauigkeit von Gleitkommazahlen über die dokumentierte Genauigkeit hinaus ist von der Implementierung und Version von .NET Framework abhängig. Daher ist ein Vergleich von zwei bestimmten Zahlen in verschiedenen Versionen von .NET Framework möglicherweise unterschiedlich, da die Genauigkeit der internen Darstellung der Zahlen verschieden sein kann.

Im folgenden Codebeispiel wird die Equals-Methode veranschaulicht.

obj1 = (Double)500;
if (a.Equals(obj1)) {
    Console.WriteLine("The value type and reference type values are equal.");
}

obj1 = new Double(500);
if (obj1.Equals(a)) {
    Console.WriteLine(
        "The value type and reference type values are equal.");

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft