(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Linkertoolfehler LNK2004

Aktualisiert: November 2007

Fehlermeldung

gp relativer Fixup-Überlauf zu 'Ziel'; der short-Abschnitt 'Abschnitt' ist zu groß oder liegt außerhalb des gültigen Bereichs.
gp relative fixup overflow to 'target'; short section 'section' is too large or out of range.

Der Abschnitt war zu groß.

Um diesen Fehler zu beheben, verringern Sie die Größe des short-Abschnitts, indem Sie in den long-Abschnitten mit #pragma section(".sectionname", read, write, long) Daten explizit einfügen und __declspec(allocate(".sectionname")) für Datendefinitionen und -deklarationen verwenden. Beispiel:

#pragma section(".data$mylong", read, write, long)
__declspec(allocate(".data$mylong"))
char    rg0[1] = { 1 };
char    rg1[2] = { 1 };
char    rg2[4] = { 1 };
char    rg3[8] = { 1 };
char    rg4[16] = { 1 };
char    rg5[32] = { 1 };

Sie können auch logisch gruppierte Daten in ihre eigene Struktur verschieben, die eine Auflistung von Daten mit einer Größe von mehr als 8 Bytes darstellt und vom Compiler einem Abschnitt mit long-Daten zugewiesen wird. Beispiel:

// from this...
int     w1  = 23;
int     w2 = 46;
int     w3 = 23*3;
int     w4 = 23*4;

// to this...
struct X {
    int     w1;
    int     w2;
    int     w3;
    int     w4;
} x  = { 23, 23*2, 23*3, 23*4 };

Auf diesen Fehler folgt der schwerwiegende Fehler LNK1165.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft