Explorer.FolderSwitch Event (Outlook)

Office 2013

Tritt ein, wenn der Explorer als Ergebnis einer Benutzeraktion oder durch Programmcode zu einem neuen Ordner wechselt.

Ausdruck .FolderSwitch

Ausdruck Eine Variable, die ein Explorer-Objekt darstellt.

Dieses Ereignis ist in Microsoft Visual Basic Scripting Edition (VBScript) nicht verfügbar.

Im folgenden Beispiel für Microsoft Visual Basic für Applikationen (VBA) wird der Ordner Posteingang im Nachrichtenfenster angezeigt, sobald der Benutzer zum Ordner Posteingang wechselt. Der Beispielcode muss sich in einem Klassenmodul befinden, und die Initialize_handler-Routine muss aufgerufen werden, bevor Microsoft Outlook die Ereignisprozedur aufrufen kann.

Public WithEvents myOlExp As Outlook.Explorer 
 
 
 
Public Sub Initialize_handler() 
 
 Set myOlExp = Application.ActiveExplorer 
 
End Sub 
 
 
 
Private Sub myOlExp_FolderSwitch() 
 
 Select Case myOlExp.CurrentFolder.Name 
 
 Case "Inbox" 
 
 myOlExp.CurrentView = "Messages" 
 
 Case Else 
 
 End Select 
 
End Sub
Anzeigen:
© 2014 Microsoft