Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Account.GetAddressEntryFromID Method (Outlook)

Office 2013

Gibt ein AddressEntry-Objekt zurück, das den von der angegebenen Eintrags-ID angegebenen Adresseintrag darstellt.

Hinzugefügte Version: Outlook 2010

Ausdruck .GetAddressEntryFromID(ID)

Ausdruck Eine Variable, die ein Account -Objekt darstellt.

Parameter

Name

Erforderlich/Optional

Datentyp

Beschreibung

ID

Erforderlich

String

Wird zum Identifizieren eines Adresseintrags verwendet, der für die Sitzung aufbewahrt wird.

Rückgabewert

Ein AddressEntry mit der ID-Eigenschaft, die mit der angegebenen ID übereinstimmt.

This method is similar to the GetAddressEntryFromID method of the NameSpace object, but has some additional contextual information about which account to use for the look-up.If there are multiple Microsoft Exchange accounts in the current profile, use the GetAddressEntryFromID method for the corresponding account.

The ID property for an AddressEntry is a permanent, unique string identifier that the transport provider assigns when an AddressEntry is created.Outlook maintains a hierarchy of address books for a session, and the address entry that is returned must match the given ID and be in one of the address books.

GetAddressEntryFromID gibt einen Fehler zurück, wenn kein Element mit der angegebenen ID gefunden werden kann, keine Verbindung verfügbar ist oder für den Benutzer Offlinearbeit festgelegt ist.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.