Willkommen bei der Referenz zur Automatisierung der Visio-2013

Office 2013

Letzte Änderung: Mittwoch, 31. Oktober 2012

Gilt für: Office 2013 | Visio 2013

Diese Referenz enthält konzeptionelle Übersicht, Programmieraufgaben, Aufgaben, Beispiele und Referenzen als Anleitung bei der Entwicklung von Lösungen auf Grundlage von Visio 2013.

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen oder Fragen zu diesem Inhalt. Senden Sie Ihr Feedback an docthis@microsoft.com.

Anfänglich Publikation: Juli 2012 | Aktualisiert: Oktober 2012

Diese Dokumentation enthält Folgendes:

  • Eine Übersicht über die Verwendung der Automatisierung mit Visio.

  • Details zu Visio-Objekten, -Eigenschaften, -Methoden, -Aufzählungen und -Ereignissen.

  • Informationen zum Visio-Objektmodell, zur Visio-Typbibliothek und zum Erweitern der Funktionalität von Visio mithilfe von Makros, Add-Ons und COM-Add-Ins (Component Object Model).

  • Ein VBA-Beispielmakro (Visual Basic für Applikationen).

  • Informationen zu allgemeinen Automatisierungsaufgaben, wie das Starten des Visual Basic-Editors, das Anzeigen von Objekt-, Eigenschaften-, Methoden-, Enumerations- und Ereignisbeschreibungen im Objektkatalog von Visio, das Herstellen von Verbindungen mit Datenquellen, das Verknüpfen von Shapes mit Daten, das grafische Anzeigen von Shape-Daten und das Ausführen von Makros und Add-Ons.

  • Informationen zur Verwendung von Microsoft Visio Drawing Control Visio in Anwendungen von Drittanbietern zu integrieren.

Informationen zum Arbeiten mit Zellen finden Sie unter Zeilen und Abschnitten eines Visio-ShapeSheets, entweder im ShapeSheet-Fenster oder mithilfe der Automatisierung der Visio 2013 ShapeSheet Reference.

Die Dokumentation ist in die folgenden Abschnitte unterteilt:

  • Concepts: enthält wichtige Konzepte zum Entwickeln von benutzerdefinierten Visio-Lösungen.

  • Common Automation tasks: Beschreibt allgemeine Automatisierungsaufgaben zum Entwickeln von benutzerdefinierte Visio-Lösungen.

  • Reference: enthält Referenzmaterial zum Visio-Objektmodell.

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft