Willkommen bei der Outlook 2013-Entwicklerreferenz

Office 2013

Dieses Referenzdokument enthält eine Konzeptübersicht, Programmieraufgaben, Beispiele und Referenzen, um Sie beim Entwickeln von Lösungen basierend auf dem Outlook 2013-Objektmodell zu unterstützen.

Wenn Sie gerade erst mit dem Entwickeln von Lösungen für Outlook begonnen haben, finden Sie im Artikel Auswählen einer API oder Technologie zum Entwickeln von Lösungen für Outlook 2013 weitere Informationen zu den APIs und Technologien, die am besten zu Ihren Anforderungen passen.

Wir begrüßen jegliche Anmerkungen oder Fragen zu diesen Inhalten. Sie können jederzeit Ihr Feedback an docthis@microsoft.com senden.

Die Versionen dieser Dokumentation sind von den folgenden Instanzen aus zugänglich:

  • MSDN Library: Siehe Outlook 2013-Entwicklerreferenz in der MSDN Library.

  • Produkt: Wenn eine Internetverbindung besteht, können Sie die in der MSDN Library bereitgestellte Version dieses Referenzdokuments direkt von Outlook aus anzeigen. Wählen Sie dazu in der Registerkarte Entwicklertools im Menüband die Option Visual Basic aus. Wählen Sie anschließend im Visual Basic-Editor die Option Hilfe, Hilfe zu Microsoft Visual Basic for Applications aus.

    Hinweis Hinweis

    Wenn Sie dieses Referenzdokument von Outlook 2013 aus aufrufen, wird derzeit die Outlook 2010-Hilfe in MSDN geöffnet. Navigieren Sie in diesem Fall über das Inhaltsverzeichnis in MSDN zur Outlook 2013-Hilfe.

In dieser Dokumentation werden die folgenden Informationen bereitgestellt:

Hinweis Hinweis

Die Outlook-Formularskriptreferenz umfasst die Dokumentation für häufig verwendete Objekte, Steuerelemente und Member in Outlook-Formularen. Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft Visual Basic-Referenz für Formulare unter Sprachreferenz für Visual Basic for Applications.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft