(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

.NET Framework 1.1 Redistributable - Erforderliche Komponenten

Veröffentlicht: 28. Jul 2003 | Aktualisiert: 28. Jun 2004
Von David Fleischman

Auf dieser Seite

Grundlegende Anforderungen Grundlegende Anforderungen
Detaillierte Anforderungen Detaillierte Anforderungen
.NET Framework-Anforderungen für Internet Explorer 5.01 .NET Framework-Anforderungen für Internet Explorer 5.01
Weitere Abhängigkeiten für .NET Framework Weitere Abhängigkeiten für .NET Framework
Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen

Anmerkung: Es folgen Erklärungen zu den Bedingungen, die den Voraussetzungen für das neuverteilte .NET Framework und einigen der Plattformbeschränkungen zugrunde liegen. Wir empfehlen jedoch, die Mindestanforderungen zu erfüllen. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Weitergabe nicht unterstützt. Die Installation der neuesten Service Packs und Patches für die auf Ihrem Computer installierten Anwendungen, einschließlich Service Packs für das Betriebssystem, wird ebenfalls nachdrücklich empfohlen.

Grundlegende Anforderungen

Es folgen die grundlegenden Anforderungen für .NET Framework, die nach Server- und Clientcomputern kategorisiert wurden.

Serverdefinition: Ein Computer, der eine verteilte Anwendung verwaltet. Dabei kann es sich um einen Computer mit dem Betriebssystem Windows Server 2003, Windows XP Professional oder Windows 2000 handeln. Diese Computer sind in vielen Fällen Webserver, auf denen ASP.NET-Anwendungen ausgeführt werden.

Clientdefinition: Ein Computer, der eine lokal installierte Anwendung, wie beispielsweise ein Windows-Programm, ausführt, das möglicherweise auch Daten aus einer Remotedatenbank abruft oder verarbeitet. Oder ein Computer, der auf eine verteilte, webbasierte Anwendung zugreift. Diese Computer werden nicht für die Weitergabe von Informationen an andere Computer benötigt. Es kann sich hierbei um einen Computer mit dem Betriebssystem Windows XP Professional, Windows XP Home, Windows 2000, Windows NT 4.0, Windows ME oder Windows 98 handeln.

Tabelle der grundlegenden Anforderungen

Software

Version

Client

Server

Internet Explorer

5.01

Erforderlich

Erforderlich

MDAC

2.6

Für Datenzugriff erforderlich

Für Datenzugriff erforderlich

Windows Installer

2.0

Erforderlich

Erforderlich

IIS

5.0 (Windows 2000)

Nicht erforderlich

Erforderlich

IIS

5.1 (Windows XP)

Nicht erforderlich

Erforderlich

Detaillierte Anforderungen

Mehrere Elemente von .NET Framework und der zugrunde liegenden Common Language Runtime (CLR) verwenden Technologien, die in optionalen Softwareprodukten bzw. Produkten enthalten sind, die nicht als Teil des Betriebssystems installiert werden. Die folgende Tabelle führt die Produkt- bzw. Betriebssystemfunktionen auf, die .NET Framework für eine vollständige Funktionalität benötigt. Da diese Anforderungen normalerweise während der Installation von .NET Framework erzwungen werden, enthält die Spalte "Setupaktion" Angaben dazu, ob der Benutzer bei der Installation gewarnt bzw. diese blockiert wird, wenn eine Anforderung nicht erfüllt werden kann.

Anforderung

Plattform

Setupaktion

Kommentare

IE




Mindestens IE 5.01

Windows 98

Blockiert


Mindestens IE 5.01

Windows 98 SE

Blockiert


Mindestens IE 5.01

Windows NT 4.0

Blockiert


Mindestens IE 5.01

Windows ME

-

IE 5.50 ist bereits installiert

Mindestens IE 5.01

Windows 2000

-

IE 5.01 ist bereits installiert

Mindestens IE 5.01

Windows XP

-

IE 6.00 ist bereits installiert

MDAC




MDAC

Windows 98

Keine


MDAC

Windows 98 SE

Keine


MDAC

Windows ME

Keine


MDAC 2.7

Windows NT 4.0

Keine


MDAC 2.7

Windows 2000

Keine


Service Packs




NT4 SP6a

Windows NT 4.0

Blockiert


SP1

Windows 2000

Keine

SP1 ist nicht erforderlich

SP2

Windows 2000

Keine

SP2 ist nicht erforderlich

IIS




IIS 4

Windows NT 4.0

Keine

ASP.NET unterstützt nicht Windows NT 4.0

IIS 5

Windows 2000

Keine


IIS 5.1

Windows XP

Keine


IIS 6.0

Windows Server 2003

Keine


.NET Framework-Anforderungen für Internet Explorer 5.01

Mehrere Elemente von .NET Framework und der zugrunde liegenden CLR verwenden eine Technologie, die Teil einer Internet Explorer-Version ist. Weitere Informationen zu den genauen Abhängigkeiten innerhalb von .NET Framework finden Sie in der folgenden Tabelle.

Abhängigkeit

Betriebssystem

Mindestanforderung an IE-Version

Bereich

Codedownload

Windows 98 und ME

5.01

Common Language Runtime

Codedownload

Windows NT 4.0

5.00

Common Language Runtime

Codedownload

Windows 2000

5.01

Common Language Runtime

Kryptografie-APIs

Alle

4.01

Common Language Runtime

Intranet/Internet-Zonenerkennung

Alle

4.00

Common Language Runtime

MLang-Unterstützung für internationale Codierungen

Alle

5.00

Basisklassenbibliothek

Es ist darüber hinaus von Vorteil, die mit jedem Betriebssystem gelieferten Versionen von Internet Explorer zu kennen, da viele Benutzer die mit ihrem Betriebssystem installierte Version verwenden.

Betriebssystem

Installierte IE-Version

Windows NT 4.0

4.01

Windows 98

4.01

Windows 98 SE

5.00

Windows 2000

5.01

Windows ME

5.50

Windows XP

6.00

Weitere Abhängigkeiten für .NET Framework

Es hängt von Ihrer eingesetzten Datenzugriffstrategie ab, ob Sie u.U. sicherstellen müssen, dass Microsoft Data Access Components (MDAC) auf den Clientcomputern sowie den Business-, Web- oder Datenbankservern installiert ist. .NET Framework erfordert mindestens MDAC 2.6, und für Server wird MDAC 2.7 SP1 empfohlen.

Wenn Ihre Anwendung den System.Data-Namespace verwendet, müssen Sie MDAC auf dem Computer installieren, bei dem Sie die Verteilung durchführen.

Stellen Sie dabei sicher, dass Sie dieselbe MDAC-Version an die Produktionsumgebung weitergeben, die Sie auch bei der Entwicklung verwenden. Da Visual Studio .NET mit MDAC 2.7 geliefert wird, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Entwickler die Lösung mit dieser Version entwickelt und getestet haben. Wenn Sie die Anwendung anschließend an Computer weitergeben, auf denen MDAC 2.6 anstelle von MDAC 2.7 installiert ist, kann dies zu unvorhersehbaren Problemen führen. Sie können die neueste Version von MDAC auf der Universal Data Access-Website (in Englisch) von Microsoft downloaden.

Wenn Ihre Lösung eine Webebene enthält, müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Zielcomputer IIS und die neuesten Sicherheitspatches installiert sind. IIS kann von der Installations-CD bzw. -DVD des Betriebssystems installiert werden. Die neuesten Sicherheitspatches finden Sie auf der Website Windows Update, von der Sie sie downloaden und dann installieren können.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Gibt es Fälle, in denen ein Namespace oder eine Methode auf einer Plattform nicht unterstützt wird, obwohl die Plattform selbst angeblich unterstützt wird?

Antwort: Ja. Trotz all unserer Bemühungen, eine konsistente Funktionalität zwischen allen unterstützten Plattformen zu gewährleisten, gibt es einige Ausnahmen. Diese Ausnahmen finden Sie im Artikel .NET Framework Support on Windows Operating Systems (in Englisch).

Frage: Warum wird MDAC 2.6 benötigt?

Antwort: Der System.Data-Namespace erfordert mindestens die Version MDAC 2.6. Wenn Sie eine niedrigere Version als MDAC 2.7 SP1 besitzen und .NET Framework unter Windows 2000 oder Windows XP installieren, wird während des Setups eine Warnung ausgegeben. Bei der Laufzeit überprüfen die Klassen in System.Data, ob es sich bei MDAC mindestens um die Version MDAC 2.6.6526 handelt. Ist diese nicht installiert, lösen sie eine Ausnahme aus.


Anzeigen:
© 2014 Microsoft