(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

IKeyFrameAnimation-Schnittstelle

Aktualisiert: November 2007

Eine Implementierung der IKeyFrameAnimation-Schnittstelle stellt nicht typisierten Zugriff auf Member der Keyframeauflistung bereit.

Namespace:  System.Windows.Media.Animation
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public interface IKeyFrameAnimation
public interface IKeyFrameAnimation
public interface IKeyFrameAnimation
Schnittstellen können in XAML nicht direkt implementiert werden. Informationen finden Sie unter Typen, die diese Schnittstelle implementieren.

Dieses Beispiel veranschaulicht eine Möglichkeit, eine Animation ohne ein Storyboard auf eine Eigenschaft anzuwenden.

ms596041.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

Diese Funktionalität ist in Extensible Application Markup Language (XAML) nicht verfügbar. Informationen über das Animieren einer Eigenschaft in XAML finden Sie unter Gewusst wie: Animieren einer Eigenschaft unter Verwendung eines Storyboards.

Verwenden Sie die BeginAnimation-Methode, um eine lokale Animation auf eine Eigenschaft anzuwenden. Für diese Methode sind zwei Parameter erforderlich: eine DependencyProperty, die die zu animierende Eigenschaft angibt und die Animation, die auf die Eigenschaft angewendet wird.

Im folgenden Beispiel wird die Animierung von Breite und Hintergrundfarbe einer Button dargestellt.

/*

   This sample demonstrates how to apply non-storyboard animations to a property.
   To animate in markup, you must use storyboards.

*/

using System;
using System.Windows;
using System.Windows.Navigation;
using System.Windows.Media;
using System.Windows.Media.Animation;
using System.Windows.Shapes;
using System.Windows.Controls;

namespace Microsoft.Samples.Animation.LocalAnimations
{

    // Create the demonstration.
    public class LocalAnimationExample : Page 
    {




        public LocalAnimationExample()
        {


            WindowTitle = "Local Animation Example";
            StackPanel myStackPanel = new StackPanel();
            myStackPanel.Margin = new Thickness(20);                     


            // Create and set the Button.
            Button aButton = new Button();
            aButton.Content = "A Button";

            // Animate the Button's Width.
            DoubleAnimation myDoubleAnimation = new DoubleAnimation();
            myDoubleAnimation.From = 75;
            myDoubleAnimation.To = 300;
            myDoubleAnimation.Duration =  new Duration(TimeSpan.FromSeconds(5));
            myDoubleAnimation.AutoReverse = true;
            myDoubleAnimation.RepeatBehavior = RepeatBehavior.Forever;

            // Apply the animation to the button's Width property.
            aButton.BeginAnimation(Button.WidthProperty, myDoubleAnimation);       

            // Create and animate a Brush to set the button's Background.
            SolidColorBrush myBrush = new SolidColorBrush();
            myBrush.Color = Colors.Blue;            

            ColorAnimation myColorAnimation = new ColorAnimation();
            myColorAnimation.From = Colors.Blue;
            myColorAnimation.To = Colors.Red;
            myColorAnimation.Duration =  new Duration(TimeSpan.FromMilliseconds(7000));
            myColorAnimation.AutoReverse = true;
            myColorAnimation.RepeatBehavior = RepeatBehavior.Forever;

            // Apply the animation to the brush's Color property.
            myBrush.BeginAnimation(SolidColorBrush.ColorProperty, myColorAnimation);           
            aButton.Background = myBrush;

            // Add the Button to the panel.
            myStackPanel.Children.Add(aButton);
            this.Content = myStackPanel;
        }
    }

}


Das vollständige Beispiel finden Sie unter Beispiel zu lokalen Animationen.

Zum Animieren von verschiedenen Eigenschaftstypen im System.Windows.Media.Animation-Namespace ist eine Reihe von Animationsklassen vorhanden. Weitere Informationen über das Animieren von Eigenschaften finden Sie unter Übersicht über Animationen. Weitere Informationen über Abhängigkeitseigenschaften (der Eigenschaftentyp, der in diesen Beispielen verwendet wird) und ihre Features finden Sie unter Übersicht über Abhängigkeitseigenschaften.

Es gibt weitere Möglichkeiten, ohne Storyboard-Objekte zu animieren. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über die Verfahren zur Animation von Eigenschaften.

Weiterer Code

Gewusst wie: Animieren einer Eigenschaft unter Verwendung eines StoryboardsIn diesem Beispiel wird die Verwendung von Storyboard zum Animieren von Eigenschaften dargestellt. Erstellen Sie zum Animieren einer Eigenschaft mithilfe eines Storyboard eine Animation für jede Eigenschaft, die animiert werden soll, und erstellen Sie zusätzlich ein Storyboard, das die Animationen enthält.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft