(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Matrix3D-Struktur

Aktualisiert: November 2007

Stellt eine 4x4-Matrix dar, die für Transformationen im 3D-Raum verwendet wird.

Namespace:  System.Windows.Media.Media3D
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

[SerializableAttribute]
[TypeConverterAttribute(typeof(Matrix3DConverter))]
public struct Matrix3D : IFormattable
/** @attribute SerializableAttribute */ 
/** @attribute TypeConverterAttribute(Matrix3DConverter) */
public final class Matrix3D extends ValueType implements IFormattable
JScript unterstützt die Verwendung von Strukturen, aber nicht die Deklaration von neuen Strukturen.
<object property="m11, m12, m13, m21, m22, m23, m31, m32, m33, offsetX, offsetY, offsetZ"/>
- or -
<object property="Identity"/>
M11System..::.DoubleDer Wert in der ersten Zeile und ersten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M11-Eigenschaft.M12System..::.DoubleDer Wert in der ersten Zeile und zweiten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M12-Eigenschaft.M13System..::.DoubleDer Wert in der ersten Zeile und dritten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M13-Eigenschaft.M14System..::.DoubleDer Wert in der ersten Zeile und vierten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M14-Eigenschaft.M21System..::.DoubleDer Wert in der zweiten Zeile und ersten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M21-Eigenschaft.M22System..::.DoubleDer Wert in der zweiten Zeile und zweiten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M22-Eigenschaft.M23System..::.DoubleDer Wert in der zweiten Zeile und dritten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M23-Eigenschaft.M24System..::.DoubleDer Wert in der zweiten Zeile und vierten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M24-Eigenschaft.M31System..::.DoubleDer Wert in der dritten Zeile und ersten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M31-Eigenschaft.M32System..::.DoubleDer Wert in der dritten Zeile und zweiten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M32-Eigenschaft.M33System..::.DoubleDer Wert in der dritten Zeile und dritten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M34-Eigenschaft.M34System..::.DoubleDer Wert in der dritten Zeile und vierten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M33-Eigenschaft.M44System..::.DoubleDer Wert in der vierten Zeile und vierten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der M44-Eigenschaft.offsetXSystem..::.DoubleDer Wert in der vierten Zeile und ersten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der OffsetX-Eigenschaft.offsetYSystem..::.DoubleDer Wert in der vierten Zeile und zweiten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der OffsetY-Eigenschaft.offsetZSystem..::.DoubleDer Wert in der vierten Zeile und dritten Spalte des Matrix3D. Weitere Informationen finden Sie unter der OffsetZ-Eigenschaft.

Das Matrix3D verfügt über die folgende Zeilenvektorsyntax:

Beachten Sie, dass Entwickler mithilfe der Matrix sowohl affine als auch nicht affine Transformationen darstellen können, weil auch auf die fünfte Spalte zugegriffen werden kann.

Matrizen können an andere Matrizen angefügt oder diesen vorangestellt werden. Durch das Anfügen von Matrix A an Matrix B wird eine Transformation mit B und dann mit A angegeben:

// Multiplies a Vector3D by a Matrix3D using the static Multiply method.  
// Returns a Vector3D.

Vector3D vector1 = new Vector3D(20, 30, 40);
Matrix3D matrix1 = new Matrix3D(10, 10, 10, 0, 20, 20, 20, 0, 30, 30, 30, 0, 5, 10, 15, 1);
Vector3D vectorResult = new Vector3D();

vectorResult = Vector3D.Multiply(vector1,matrix1);
// vector Result is equal to (2000, 2000, 2000)


Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft