(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
1 von 1 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Verarbeiten von Metadaten mit dem JDBC-Treiber

Der Microsoft SQL Server 2005 JDBC Driver bietet vielfältige Möglichkeiten, um Metadaten in einer SQL Server-Datenbank zu verarbeiten. Mit dem JDBC-Treiber können Metadaten zur Datenbank, zu einem Resultset oder zu Parametern abgerufen werden.

Der JDBC-Treiber umfasst drei Klassen zum Abrufen von Metadaten aus einer SQL Server-Datenbank:

Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben, wie Sie mit den drei Metadatenklassen Metadaten in einer SQL Server-Datenbank verarbeiten können.

NoteHinweis:

Die in diesem Abschnitt behandelten Metadatenmethoden wirken sich im Allgemeinen erheblich auf die Leistung der Anwendung aus, sodass deren Verwendung sorgfältig abgewägt werden muss.

In diesem Abschnitt

Thema Beschreibung

Verwenden von Datenbankmetadaten

Beschreibt das Abrufen von Metadateninformationen über die zurzeit verbundene Datenbank.

Verwenden von Resultsetmetadaten

Beschreibt das Abrufen von Metadateninformationen über das aktuelle Resultset.

Verwenden von Parametermetadaten

Beschreibt das Abrufen von Metadateninformationen über die Parameter vorbereiteter und aufrufbarer Anweisungen.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.