(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Gewusst wie: Erstellen eines benutzerdefinierten Kalenders

Hinweis Erforderliche Anwendungen

Das Codebeispiel in diesem Thema kann nur kompiliert werden, wenn die erforderlichen Anwendungen installiert sind.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verfügbare Features nach Produktkombination.

  • Eine der folgenden Entwicklungsumgebungen:

    VSTO 2005

    - oder -

    Visual Studio Team System

  • Microsoft Office Outlook 2003

NoteHinweis

Wenn Sie die VSTO 2005 SE-Version der Outlook 2003-Add-In-Projektvorlage verwenden, lässt sich der Code nicht kompilieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erste Schritte beim Programmieren von Add-Ins auf Anwendungsebene.

In diesem Beispiel wird zunächst ein neuer Kalenderordner mit dem Namen PersonalCalendar erstellt. Anschließend wird ein neuer Termin erstellt und dem Kalenderordner hinzugefügt. Schließlich wird der Kalenderordner angezeigt.

Beispiel

private void CreateCustomCalendar()
{
    const string newCalendarName = "PersonalCalendar";
    Outlook.MAPIFolder primaryCalendar = (Outlook.MAPIFolder)
        this.ActiveExplorer().Session.GetDefaultFolder
         (Outlook.OlDefaultFolders.olFolderCalendar);
    bool needFolder = true;
    foreach (Outlook.MAPIFolder personalCalendar
        in primaryCalendar.Folders)
    {
        if (personalCalendar.Name == newCalendarName)
        {
            needFolder = false;
            break;
        }
    }
    if (needFolder)
    {
        Outlook.MAPIFolder personalCalendar = primaryCalendar
            .Folders.Add(newCalendarName, 
                Outlook.OlDefaultFolders.olFolderCalendar);
        Outlook.AppointmentItem newEvent = 
            personalCalendar.Items.Add
            (Outlook.OlItemType.olAppointmentItem) 
            as Outlook.AppointmentItem;
        newEvent.Start = DateTime.Now.AddHours(1);
        newEvent.End = DateTime.Now.AddHours(1.25);
        newEvent.Subject = "New plan";
        newEvent.Body = " Meet to discuss new plan.";
        newEvent.Save();
    }
    ActiveExplorer().SelectFolder(primaryCalendar
        .Folders[newCalendarName]);
    ActiveExplorer().CurrentFolder.Display();
}

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.