(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

ASSEMBLYPROPERTY (Transact-SQL)

Gibt Informationen zu einer Eigenschaft einer Assembly zurück.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


ASSEMBLYPROPERTY('assembly_name', 'property_name')

assembly_name

Der Name der Assembly.

property_name

Der Name einer Eigenschaft, zu der Informationen abgerufen werden sollen. property_name kann einen der folgenden Werte besitzen.

Wert

Beschreibung

CultureInfo

Gebietsschema der Assembly.

PublicKey

Öffentlicher Schlüssel oder öffentlicher Schlüsseltoken der Assembly.

MvID

Vollständige, vom Compiler generierte Versions-ID der Assembly.

VersionMajor

Komponente für die Angabe der Hauptversion (erster Teil) der aus vier Teilen bestehenden Versions-ID der Assembly.

VersionMinor

Komponente für die Angabe der Nebenversion (zweiter Teil) der aus vier Teilen bestehenden Versions-ID der Assembly.

VersionBuild

Komponente für die Angabe der Buildnummer (dritter Teil) der aus vier Teilen bestehenden Versions-ID der Assembly.

VersionRevision

Komponente für die Angabe der Revisionsnummer (vierter Teil) der aus vier Teilen bestehenden Versions-ID der Assembly.

SimpleName

Einfacher Name der Assembly.

Aufbau

Prozessorarchitektur der Assembly.

CLRName

Kanonische Zeichenfolge, die den einfachen Namen, die Versionsnummer, die Kultur, den öffentlichen Schlüssel und die Architektur der Assembly codiert. Durch diesen Wert wird die CLR-seitige Assembly (Common Language Runtime) eindeutig identifiziert.

sql_variant

Im folgenden Beispiel wird vorausgesetzt, dass die Beispiele für SQL Server Database Engine auf dem lokalen Computer installiert sind und die HelloWorld-Assembly in der AdventureWorks-Datenbank registriert ist. Weitere Informationen finden Sie unter Hello World Sample.

USE AdventureWorks;
GO
SELECT ASSEMBLYPROPERTY ('HelloWorld' , 'PublicKey');

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft