(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwalten von Servern

Das Verwalten von Servern in Microsoft SQL Server umfasst eine großen Vielzahl von Verwaltungsaufgaben.

In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, dass Sie den Server neu konfigurieren. Mithilfe der Standardeinstellungen für die Serverkomponenten können Sie SQL Server sofort nach dem Installieren ausführen. Das Verwalten von Servern ist jedoch erforderlich, wenn Sie neue Server hinzufügen, besondere Serverkonfigurationen einrichten, Netzwerkverbindungen ändern oder die Optionen für die Serverkonfiguration festlegen möchten, um die Leistung von SQL Server zu verbessern.

Registrieren von Servern

Enthält Informationen zum Registrieren des Datenbankdiensts von SQL Server.

Verwalten der Datenbankmoduldienste

Enthält Informationen zum Verwalten der Windows-Dienste, die eine Instanz des Datenbankmoduls implementieren, z. B. das Beenden und Starten der Dienste.

SQL Server-Konfigurations-Manager

Enthält Informationen zum Konfigurieren der von SQL Server verwendeten Windows-Ressourcen mithilfe des SQL Server-Konfigurations-Managers, z. B. Netzwerkprotokolle und Dienstkonten.

Herstellen einer Verbindung zum SQL Server-Datenbankmodul

Enthält Informationen darüber, wie Benutzer und Anwendungen eine Verbindung mit einer Instanz des Datenbankmoduls herstellen.

Logon-Trigger

Enthält Informationen zum Ausführen von Tasks mithilfe von Anmeldetriggern, z. B. die Überwachung und Steuerung von Verbindungen mit einer Instanz des Datenbankmoduls.

Gleichzeitige administrative Operationen

Es werden administrative Vorgänge abgedeckt, die gleichzeitig ausgeführt werden können.

Verwenden einer dedizierten Administratorverbindung

Es wird das Erstellen von Notfallverbindungen beschrieben.

Verbindungsserver

Es sind Informationen zum Konfigurieren von Servern zum Austauschen von Daten über verknüpfte Serververbindungen enthalten. Diese ermöglichen es Ihnen, unternehmensweit verteilte Abfragen und verteilte Transaktionen auf OLE DB-Datenquellen auszuführen.

Konfigurieren von Remoteservern

Es sind Informationen zum Konfigurieren von Servern zum Austauschen von Daten über Remoteserververbindungen enthalten. Mithilfe von Remoteservern können Sie eine Instanz von SQL Server zum Ausführen einer gespeicherten Prozedur verwenden, die sich auf einer anderen Instanz von SQL Server befindet.

Konfigurieren von SQL Mail, Datenbank-E-Mail, SQL Server-Agent-Mail

Es sind Informationen zum Verwenden von SQL Server zum Senden und Empfangen von E-Mail-Nachrichten enthalten.

Festlegen von Serverkonfigurationsoptionen

Enthält Informationen zu erweiterten Serverkonfigurationsoptionen zum Optimieren der Leistung unter speziellen Bedingungen.

Verwenden von betriebsbereiten Standbyservern

Enthält die Schritte zum Onlineschalten eines Standbyservers.

Verwalten von Metadaten beim Bereitstellen einer Datenbank auf einer anderen Serverinstanz

Enthält Informationen über die Verwaltung von Metadaten, wenn Sie Datenbankspiegelung oder Protokollversand verwenden, oder wenn Sie eine Datenbank in eine andere Instanz von SQL Server verschieben.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft