(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Konfigurieren der Serverkonfigurationsoption Startprozeduren suchen

Themenstatus: Einige Informationen in diesem Thema sind vorläufig und können in zukünftigen Versionen geändert werden. In den Vorabinformationen werden neue Funktionen oder Änderungen an vorhandenen Funktionen in Microsoft SQL Server 2014 beschrieben.

In diesem Thema wird beschrieben, wie die Serverkonfigurationsoption Startprozeduren suchen in SQL Server 2014 mithilfe von SQL Server Management Studio oder Transact-SQL konfiguriert wird. Sie können mithilfe der Option Startprozeduren suchen nach der automatischen Ausführung gespeicherter Prozeduren zum Startzeitpunkt von SQL Server suchen. Wenn diese Option auf 1 festgelegt ist, sucht SQL Server nach allen automatisch ausgeführten gespeicherten Prozeduren, die auf dem Server definiert sind, und führt diese aus. Der Standardwert für scan for startup procs ist 0 (kein Scannen).

In diesem Thema

Empfehlungen

  • Diese Option ist eine erweiterte Option und sollte ausschließlich von einem erfahrenen Datenbankadministrator oder einem zertifizierten SQL Server-Techniker geändert werden.

  • Der Wert für diese Option kann mithilfe von sp_configure festgelegt werden. Er wird jedoch automatisch festgelegt, wenn Sie die gespeicherte Systemprozedur sp_procoption verwenden. Diese Prozedur wird verwendet, um gespeicherte Prozeduren als automatisch ausgeführte Prozeduren zu kennzeichnen oder die Kennzeichnung aufzuheben. Wird sp_procoption zum Kennzeichnen der ersten gespeicherten Prozedur als autoproc verwendet, wird für diese Option automatisch der Wert 1 festgelegt. Wenn sp_procoption verwendet wird, um die Kennzeichnung der letzten gespeicherten Prozedur als autoproc aufzuheben, wird der Wert für diese Option automatisch auf 0 festgelegt. Wenn Sie sp_procoption zum Kennzeichnen bzw. zum Aufheben von Kennzeichnungen verwenden und die Kennzeichnungen von autoprocs vor dem Löschen immer aufheben, ist es nicht notwendig, diese Option manuell festzulegen.

Sicherheit

Berechtigungen

Die Ausführungsberechtigungen für sp_configure ohne Parameter oder nur mit dem ersten Parameter werden standardmäßig allen Benutzern erteilt. Zum Ausführen von sp_configure mit beiden Parametern zum Ändern einer Konfigurationsoption oder zum Ausführen der RECONFIGURE-Anweisung muss einem Benutzer die ALTER SETTINGS-Berechtigung auf Serverebene erteilt worden sein. Die ALTER SETTINGS-Berechtigung ist in den festen Serverrollen sysadmin und serveradmin eingeschlossen.

Pfeilsymbol, dass mit dem Link "Zurück zum Anfang" verwendet wird [Nach oben]

So konfigurieren Sie die Option "Startprozeduren suchen"

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer mit der rechten Maustaste auf einen Server, und wählen Sie Eigenschaften aus.

  2. Klicken Sie auf den Knoten Erweitert.

  3. Ändern Sie unter Sonstiges die Option Startprozeduren suchen in TRUE oder FALSE, indem Sie im Dropdown-Listenfeld den gewünschten Wert auswählen.

Pfeilsymbol, dass mit dem Link "Zurück zum Anfang" verwendet wird [Nach oben]

So konfigurieren Sie die Option "Startprozeduren suchen"

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Database Engine (Datenbankmodul) her.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel, fügen Sie es in das Abfragefenster ein, und klicken Sie auf Ausführen. In diesem Beispiel wird gezeigt, wie sp_configure verwendet wird, um den Wert der Option scan for startup procs auf 1 festzulegen.

USE AdventureWorks2012 ;
GO
EXEC sp_configure 'show advanced options', 1 ;
GO
RECONFIGURE
GO
EXEC sp_configure 'scan for startup procs', 1 ;
GO
RECONFIGURE
GO

Pfeilsymbol, dass mit dem Link "Zurück zum Anfang" verwendet wird[Nach oben]

Der Server muss neu gestartet werden, bevor die Einstellung wirksam werden kann.

Pfeilsymbol, dass mit dem Link "Zurück zum Anfang" verwendet wird [Nach oben]

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft