(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

SQL Server-Datenbankmodul

Microsoft SQL Server 2005-Datenbankmodul ist der Kerndienst zum Speichern, Verarbeiten und Sichern von Daten. Datenbankmodul ermöglicht einen gesteuerten Zugriff und eine schnelle Transaktionsverarbeitung, um auch den Anforderungen der anspruchsvollsten Datenverarbeitungsanwendungen in Ihrem Unternehmen gerecht zu werden. Datenbankmodul bietet außerdem eine umfassende Unterstützung zur Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit.

Entwickler (Symbol) Datenbankmodulentwickler (InfoCenter) Stellt einen Leitfaden für alle Technologien und Sprachen bereit, die zum Implementieren von Datenbankmodul-Lösungen erforderlich sind.
Administrator (Symbol) Datenbankmoduladministrator (InfoCenter) Zielt darauf ab, den Administrator schnell mit der Installation und Wartung von Instanzen von Datenbankmodul vertraut zu machen.
Datenbankarchitekt (Symbol) Datenbankmodularchitekt (InfoCenter) Bietet eine Übersicht über Datenbankmodul und die Integration als Datenspeicherdienst für relationale (Tabellendaten) und XML-Daten.
Information Worker (Symbol) Datenbankmodul-Information Worker (InfoCenter) Stellt einen Leitfaden für Datenanalysten bereit, die Daten in Datenbankmodul entwerfen, abfragen und bearbeiten müssen.
Datenbankmodul (Symbol) Konzepte des Datenbankmoduls Eine Einführung in die Datenbankmodul-Features und -Architektur.

Komponenten mit Schnittstelle zum Datenbankmodul

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft