(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

DATABASE_PRINCIPAL_ID (Transact-SQL)

Gibt die ID-Nummer eines Prinzipals in der aktuellen Datenbank an. Weitere Informationen zu Prinzipalen finden Sie unter Prinzipale (Datenbankmodul).

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


DATABASE_PRINCIPAL_ID ( 'principal_name' )

principal_name

Ein Ausdruck vom Typ sysname, der den Prinzipal darstellt.

Bei Auslassen von principal_name wird die ID des aktuellen Benutzers zurückgegeben. Die Klammern sind erforderlich.

int

NULL, wenn der Datenbankprinzipal nicht vorhanden ist

DATABASE_PRINCIPAL_ID kann in einer Auswahlliste, einer WHERE-Klausel oder überall sonst verwendet werden, wo ein Ausdruck zulässig ist. Weitere Informationen finden Sie unter Ausdrücke (Transact-SQL).

A. Abrufen der ID des aktuellen Benutzers

Das folgende Beispiel gibt die Datenbankprinzipal-ID des aktuellen Benutzers zurück.

SELECT DATABASE_PRINCIPAL_ID();
GO

B. Abrufen der ID eines angegebenen Datenbankprinzipals

Das folgende Beispiel gibt die Datenbankprinzipal-ID für die Datenbankrolle db_owner zurück.

SELECT DATABASE_PRINCIPAL_ID('db_owner');
GO

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft