(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

sys.sysreferences (Transact-SQL)

Enthält Zuordnungen von FOREIGN KEY-Einschränkungsdefinitionen zu den Spalten, auf die in der Datenbank verwiesen wird.

ms186900.note(de-de,SQL.90).gifWichtig:
Diese SQL Server 2000-Systemtabelle wird aus Gründen der Abwärtskompatibilität als Sicht bereitgestellt. Es wird empfohlen, stattdessen die aktuellen SQL Server-Systemsichten zu verwenden. Informationen zum Ermitteln der entsprechenden Systemsicht bzw. -sichten finden Sie unter Zuordnen von SQL Server 2000-Systemtabellen zu SQL Server 2005-Katalogsichten. Dieses Feature wird in einer zukünftigen Version von Microsoft SQL Server entfernt. Verwenden Sie dieses Feature beim Entwickeln neuer Anwendungen nicht, und planen Sie das Ändern von Anwendungen, in denen es zurzeit verwendet wird.

Spaltenname Datentyp Beschreibung

constid

int

ID der FOREIGN KEY-Einschränkung

fkeyid

int

ID der verweisenden Tabelle

rkeyid

int

ID der Tabelle, auf die verwiesen wird

rkeyindid

smallint

Die Index-ID des eindeutigen Indexes in der Tabelle, auf die verwiesen wird, der die Schlüsselspalten abdeckt, auf die verwiesen wird.

keycnt

smallint

Anzahl von Spalten im Schlüssel

forkeys

varbinary(32)

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

refkeys

varbinary(32)

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

fkeydbid

smallint

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

rkeydbid

smallint

Nur für Informationszwecke identifiziert. Nicht unterstützt. Zukünftige Kompatibilität wird nicht sichergestellt.

fkey1

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey2

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey3

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey4

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey5

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey6

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey7

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey8

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey9

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey10

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey11

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey12

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey13

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey14

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey15

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

fkey16

smallint

Spalten-ID der verweisenden Spalte

rkey1

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey2

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey3

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey4

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey5

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey6

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey7

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey8

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey9

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey10

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey11

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey12

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey13

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey14

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey15

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

rkey16

smallint

Spalten-ID der Spalte, auf die verwiesen wird

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft