(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

MSmerge_tombstone (Transact-SQL)

Die MSmerge_tombstone-Tabelle enthält Informationen zu gelöschten Zeilen und lässt die Weitergabe von Löschvorgängen an andere Abonnenten zu. Diese Tabelle wird in der Veröffentlichungs- und in der Abonnementdatenbank gespeichert.

Spaltenname

Datentyp

Beschreibung

rowguid

uniqueidentifier

Die Zeilen-ID.

tablenick

int

Spitzname der Tabelle

Typ

tinyint

Der Typ des Löschvorgangs:

1 = Löschvorgang durch Benutzer.

5 = Zeile gehört nicht mehr zur gefilterten Partition.

6 = Löschvorgang durch System.

lineage

varbinary(249)

Zeigt die Version des Datensatzes an, der gelöscht wurde, und die Updates, die bekannt waren, als der Datensatz gelöscht wurde. Ermöglicht Regeln für eine konsistente Auflösung eines Konflikts, wenn ein Abonnent eine Zeile aktualisiert, während diese auf einem anderen Abonnenten gelöscht wird.

generation

int

Wird zugewiesen, wenn eine Zeile gelöscht wird. Wenn ein Abonnent die Generierung N anfordert, werden nur Tombstones mit Generierung >= N gesendet.

logical_record_parent_rowguid

uniqueidentifier

Identifiziert den logischen Datensatz, zu dem eine gelöschte Zeile gehört hat.

logical_record_lineage

Varbinary(501)

Paare aus Spitzname des Abonnenten und Versionsnummer, die zur Verwaltung eines Verlaufs der Löschungen für den logischen Datensatz, zu dem diese Zeile gehört, verwendet werden.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.