(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

sp_add_operator (Transact-SQL)

Erstellt einen Operator (Benachrichtigungsempfänger) für Warnungen und Aufträge.

Gilt für: SQL Server (SQL Server 2008 bis aktuelle Version).

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen

sp_add_operator [ @name = ] 'name' 
     [ , [ @enabled = ] enabled ] 
     [ , [ @email_address = ] 'email_address' ] 
     [ , [ @pager_address = ] 'pager_address' ] 
     [ , [ @weekday_pager_start_time = ] weekday_pager_start_time ] 
     [ , [ @weekday_pager_end_time = ] weekday_pager_end_time ] 
     [ , [ @saturday_pager_start_time = ] saturday_pager_start_time ] 
     [ , [ @saturday_pager_end_time = ] saturday_pager_end_time ] 
     [ , [ @sunday_pager_start_time = ] sunday_pager_start_time ] 
     [ , [ @sunday_pager_end_time = ] sunday_pager_end_time ] 
     [ , [ @pager_days = ] pager_days ] 
     [ , [ @netsend_address = ] 'netsend_address' ] 
     [ , [ @category_name = ] 'category' ] 

[ @name= ] 'name'

Der Name eines Operators (Benachrichtigungsempfänger). Der Name muss eindeutig sein und darf kein Prozentzeichen (%) enthalten. name ist vom Datentyp sysname und hat keinen Standardwert.

[ @enabled= ] enabled

Gibt den aktuellen Status des Operators an. enabled ist vom Datentyp tinyint. Der Standardwert ist 1 (aktiviert). Bei dem Wert 0 wird der Operator nicht aktiviert und empfängt keine Benachrichtigungen.

[ @email_address= ] 'email_address'

Die E-Mail-Adresse des Operators. Diese Zeichenfolge wird direkt an das E-Mail-System übergeben. email_address ist vom Datentyp nvarchar(100). Der Standardwert ist NULL.

Für email_address können Sie entweder eine physische E-Mail-Adresse oder einen Alias angeben. Beispiel:

'jdoe' oder 'jdoe@xyz.com'

Hinweis Hinweis

Für Datenbank-E-Mail muss die E-Mail-Adresse verwendet werden.

[ @pager_address= ] 'pager_address'

Gibt die Pageradresse des Operators an. Diese Zeichenfolge wird direkt an das E-Mail-System übergeben. pager_address ist vom Datentyp narchar(100). Der Standardwert ist NULL.

[ @weekday_pager_start_time= ] weekday_pager_start_time

Die Angabe der Uhrzeit, nach der SQL Server-Agent von Montag bis Freitag Pagerbenachrichtigungen an den angegebenen Operator sendet. weekday_pager_start_time  ist vom Datentyp int und hat den Standardwert 090000. Dieser gibt 9:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @weekday_pager_end_time= ] weekday_pager_end_time

Die Uhrzeit, nach der der SQLServerAgent-Dienst von Montag bis Freitag keine Pagerbenachrichtigungen mehr an den angegebenen Operator sendet. weekday_pager_end_timeist vom Datentyp int und hat den Standardwert 180000. Dieser gibt 18:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @saturday_pager_start_time =] saturday_pager_start_time

Die Uhrzeit, nach der der SQLServerAgent-Dienst samstags Pagerbenachrichtigungen an den angegebenen Operator sendet. saturday_pager_start_time ist vom Datentyp int und hat den Standardwert 090000. Dieser gibt 9:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @saturday_pager_end_time= ] saturday_pager_end_time

Die Uhrzeit, nach der der SQLServerAgent-Dienst samstags keine Pagerbenachrichtigungen mehr an den angegebenen Operator sendet. saturday_pager_end_timeist vom Datentyp int und hat den Standardwert 180000. Dieser gibt 18:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @sunday_pager_start_time= ] sunday_pager_start_time

Die Uhrzeit, nach der der SQLServerAgent-Dienst sonntags Pagerbenachrichtigungen an den angegebenen Operator sendet. sunday_pager_start_timeist vom Datentyp int und hat den Standardwert 090000. Dieser gibt 9:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @sunday_pager_end_time =] sunday_pager_end_time

Die Uhrzeit, nach der der SQLServerAgent-Dienst sonntags keine Pagerbenachrichtigungen mehr an den angegebenen Operator sendet. sunday_pager_end_timeist vom Datentyp int und hat den Standardwert 180000. Dieser gibt 18:00 Uhr im 24-Stunden-Format an und muss im Format HHMMSS eingegeben werden.

[ @pager_days= ] pager_days

Eine Zahl, die die Tage angibt, an denen der Operator für Pagerbenachrichtigungen verfügbar ist (entsprechend der angegebenen Anfangs-/Endzeit). pager_daysist vom Datentyp tinyint. Der Standardwert 0 gibt an, dass der Operator nie für den Empfang von Pagerbenachrichtigungen verfügbar ist. Die gültigen Werte sind 0 bis 127. pager_dayswird durch Addition der einzelnen Werte für die erforderlichen Tage berechnet. Beispiel: Die Angabe von Montag bis Freitag lautet 2+4+8+16+32 = 62. In der folgenden Tabelle werden die Werte für die einzelnen Wochentage aufgelistet.

Wert

Beschreibung

1

Sonntag

2

Montag

4

Dienstag

8

Mittwoch

16

Donnerstag

32

Freitag

64

Samstag

[ @netsend_address= ] 'netsend_address'

Die Netzwerkadresse des Operators, an die die Netzwerknachricht gesendet wird. netsend_addressist vom Datentyp nvarchar(100). Der Standardwert ist NULL.

[ @category_name= ] 'category'

Der Name der Kategorie für diesen Operator. category ist vom Datentyp sysname. Der Standardwert ist NULL.

0 (Erfolg) oder 1 (Fehler)

sp_add_operator muss von der msdb-Datenbank aus ausgeführt werden.

Pagerbenachrichtigungen werden mithilfe des E-Mail-Systems durchgeführt. Daher muss das zugrunde liegende E-Mail-System in der Lage sein, Nachrichten an Pager zu senden.

Mit SQL Server Management Studio können Aufträge problemlos mithilfe einer grafischen Oberfläche verwaltet werden. Dies ist die empfohlene Vorgehensweise, um die Auftragsinfrastruktur zu erstellen und zu verwalten.

Nur Mitglieder der festen Serverrolle sysadmin können sp_add_operator ausführen.

Im folgenden Beispiel werden die Operatorinformationen für danwi eingerichtet. Der Operator ist aktiviert. Der SQL Server-Agent sendet montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr Benachrichtigungen per Pager.

USE msdb ;
GO

EXEC dbo.sp_add_operator
    @name = N'Dan Wilson',
    @enabled = 1,
    @email_address = N'danwi',
    @pager_address = N'5551290AW@pager.Adventure-Works.com',
    @weekday_pager_start_time = 080000,
    @weekday_pager_end_time = 170000,
    @pager_days = 62 ;
GO

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft