(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

sp_cycle_errorlog (Transact-SQL)

Schließt die aktuelle Fehlerprotokolldatei und nummeriert die Fehlerprotokollerweiterungen wie bei einem Serverneustart durch. Das neue Fehlerprotokoll enthält Informationen zur Version und urheberrechtliche Informationen sowie eine Zeile, die anzeigt, dass das neue Protokoll erstellt wurde.

Gilt für: SQL Server (SQL Server 2008 bis aktuelle Version).

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen

sp_cycle_errorlog

0 (Erfolg) oder 1 (Fehler)

Bei jedem Starten von SQL Server wird das aktuelle Fehlerprotokoll in errorlog.1 umbenannt, errorlog.1 wird in errorlog.2 umbenannt, errorlog.2 wird in errorlog.3 umbenannt usw. Mit sp_cycle_errorlog können die Fehlerprotokolldateien durchlaufen werden, ohne den Server neu zu starten.

Die Ausführungsberechtigungen für sp_cycle_errorlog sind auf die Mitglieder der festen Serverrolle sysadmin beschränkt.

Im folgenden Beispiel wird das SQL Server-Fehlerprotokoll durchlaufen.

EXEC sp_cycle_errorlog ;
GO

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft