(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Datenbankmodularchitekt (InfoCenter)

In Microsoft SQL Server 2008 arbeitetet ein Architekt für Database Engine (Datenbankmodul) zusammen mit Anwendungsarchitekten und Systemarchitekten und entwickelt eine Infrastruktur zum Speichern von Daten, von der die Verarbeitungsanforderungen des Unternehmens unterstützt wird. Vom Achitekten für Database Engine (Datenbankmodul) wird über die Technologie entschieden, die für Datenspeicherungssysteme verwendet werden. Außerdem koordiniert er die Zusammenarbeit und Interoperabilität zwischen datengesteuerten Systemen und Websites im Unternehmen. Der Architekt für Database Engine (Datenbankmodul) entscheidet auf Lösungsebene, stellt Aussicht und Bereich für datengesteuerte Projekte zur Verfügung und weist eine Berufsbezeichnung wie Datenarchitekt oder Datenbankarchitekt auf.

Damit der Architekt so effektiv wie möglich sein kann, bietet die folgende Liste Links zu Themen, die besonders nützlich zum Verständnis dafür sind, wie Database Engine (Datenbankmodul) alle Ebenen der unternehmensweiten Datenspeicherung erfüllt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft