(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DropOnlyMode-Element (DTA)

Gibt an, dass der Datenbankoptimierungsratgeber während der Optimierungssitzung nur vorhandene Indizes, indizierte Sichten oder Partitionen löschen soll. Wenn diese Optimierungsoption angegeben ist, werden keine neuen physischen Entwurfsstrukturen berücksichtigt.

<DTAInput>
...code removed...
    <TuningOptions>
      <DropOnlyMode>...</DropOnlyMode>

Merkmal

Beschreibung

Datentyp und -länge

Keiner.

Standardwert

Keiner.

Vorkommen

Ist optional. Nur einmalige Verwendung pro TuningOptions-Element möglich. Keine Verwendung möglich, wenn im TuningOptions-Element die folgenden Elemente angegeben sind:

Beziehung

Elemente

Übergeordnetes Element

TuningOptions-Element (DTA)

Untergeordnete Elemente

Keiner.

Das folgende Beispiel veranschaulicht den TuningOptions-Abschnitt einer XML-Eingabedatei des Datenbankoptimierungsratgebers, wobei DropOnlyMode angegeben ist. In diesem Beispiel ist die Optimierungszeit auf 24 Stunden (1440 Minuten) begrenzt, und alle vorhandenen gruppierten und nicht gruppierten Indizes sollen gelöscht werden:

<TuningOptions
  <TuningTimeInMin>1440</Name>
  <KeepExisting>ALIGNED</KeepExisting>
  <DropOnlyMode />
</TuningOptions>

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft