(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

float und real (Transact-SQL)

Ungefähre Zahlendatentypen für numerische Gleitkommadaten. Gleitkommadaten sind ungefähr, deshalb können nicht alle Werte im Bereich des Datentyps exakt dargestellt werden.

HinweisHinweis

Das ISO-Synonym für real ist float(24).

Datentyp

Bereich

Speicherung

float

- 1,79E+308 bis -2,23E-308, 0 und 2,23E-308 bis 1,79E+308

Hängt vom Wert für n ab.

real

- 3,40E + 38 bis -1,18E - 38, 0 und 1,18E - 38 bis 3,40E + 38

4 Bytes

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen

float [ (n) ]

n gibt an, wie viele Bits zum Speichern der Mantisse der float-Zahl in der wissenschaftlichen Schreibweise verwendet werden, und legt dadurch die Genauigkeit und Speichergröße fest.Wenn n angegeben wird, muss es sich um einen Wert zwischen 1 und 53 handeln. Der Standardwert von n ist 53.

n value

Precision

Speichergröße

1-24

7 Stellen

4 Bytes

25-53

15 Stellen

8 Bytes

HinweisHinweis

SQL Server behandelt n als einen von zwei möglichen Werten.Wenn 1<=n<=24, wird n als 24 behandelt. Wenn 25<=n<=53, wird n als 53 behandelt.

Der SQL Serverfloat[(n)]-Datentyp entspricht dem ISO-Standard für alle Werte von n zwischen 1 und 53. Das Synonym für double precision ist float(53).

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft