(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

sp_update_category (Transact-SQL)

Ändert den Namen einer Kategorie.

Themenlink (Symbol) Transact-SQL-Syntaxkonventionen


sp_update_category
     [@class =] 'class' , 
     [@name =] 'old_name' ,
     [@new_name =] 'new_name'

[ @class =] 'class'

Die Klasse der zu aktualisierenden Kategorie. class ist ein Wert vom Datentyp varchar(8) und weist keinen Standardwert auf. Die folgenden Werte sind möglich.

Wert

Beschreibung

ALERT

Aktualisiert eine Warnungskategorie.

JOB

Aktualisiert eine Auftragskategorie.

OPERATOR

Aktualisiert eine Operatorkategorie.

[ @name =] 'old_name'

Der aktuelle Name der Kategorie. old_nameist ein Wert vom Datentyp sysname und weist keinen Standardwert auf.

[ @new_name =] 'new_name'

Der neue Name der Kategorie. new_nameist ein Wert vom Datentyp sysname und weist keinen Standardwert auf.

0 (Erfolg) oder 1 (Fehler)

sp_update_category muss aus der msdb-Datenbank ausgeführt werden.

Benutzer der festen Serverrolle sysadmin sind berechtigt, diese gespeicherte Prozedur auszuführen.

Im folgenden Beispiel wird eine Auftragskategorie von AdminJobs in Administrative Jobs umbenannt.

USE msdb ;
GO

EXEC dbo.sp_update_category
  @class = N'JOB',
  @name = N'AdminJobs',
  @new_name = N'Administrative Jobs' ;
GO

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft