(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Aggregatfunktionen (Transact-SQL)

Aggregatfunktionen führen Berechnungen für eine Wertemenge durch und geben einen einzelnen Wert zurück. Alle Aggregatfunktionen, außer COUNT, ignorieren NULL-Werte. Aggregatfunktionen werden häufig mit der GROUP BY-Klausel der SELECT-Anweisung verwendet.

Alle Aggregatfunktionen sind deterministisch. Dies bedeutet, dass Aggregatfunktionen bei jedem Aufrufen mit bestimmten Eingabewerten immer das gleiche Ergebnis zurückgeben. Weitere Informationen zum Funktionsdeterminismus finden Sie unter Deterministische und nicht deterministische Funktionen. Die OVER-Klausel kann auf alle Aggregatfunktionen außer CHECKSUM folgen.

Aggregatfunktionen können nur in folgenden Fällen als Ausdrücke verwendet werden:

  • In der Auswahlliste einer SELECT-Anweisung (Unterabfrage oder äußere Abfrage)

  • In einer COMPUTE- oder COMPUTE BY-Klausel

  • In einer HAVING-Klausel

Transact-SQL stellt die folgenden Aggregatfunktionen bereit:

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft