(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

AssignCulture-Aufgabe

Diese Aufgabe akzeptiert eine Liste von Elementen, die möglicherweise im Dateinamen eine gültige Zeichenfolge für den .NET-Kulturbezeichner enthalten, und erzeugt Elemente, die Metadaten mit dem Namen Culture aufweisen, in denen der entsprechende Kulturbezeichner enthalten ist. In den Dateinamen Form1.fr-fr.resx beispielsweise ist der Kulturbezeichner "fr-fr" eingebettet. Daher erzeugt diese Aufgabe ein Element, das denselben Dateinamen sowie die Metadaten Culture mit der Angabe fr-fr aufweist. Zudem erzeugt die Aufgabe eine Liste mit Dateinamen, aus denen der Kulturbezeichner entfernt wurde.

In der folgenden Tabelle werden die Parameter der AssignCulture-Aufgabe beschrieben.

Parameter

Beschreibung

AssignedFiles

Optionaler ITaskItem[]-Ausgabeparameter.

Enthält die im Files-Parameter empfangene Liste von Elementen, denen jeweils ein Culture-Metadateneintrag hinzugefügt wurde.

Wenn das eingehende Element aus dem Files-Parameter bereits einen Culture-Metadateneintrag enthält, wird dieser ursprüngliche Metadateneintrag verwendet.

Die Aufgabe weist nur dann einen Culture-Metadateneintrag zu, wenn der Dateiname einen gültigen Kulturbezeichner enthält. Der Kulturbezeichner muss sich zwischen den letzten beiden Punkten im Dateinamen befinden.

AssignedFilesWithCulture

Optionaler ITaskItem[]-Ausgabeparameter.

Enthält die Teilmenge der Elemente aus dem AssignedFiles-Parameter, die einen Culture-Metadateneintrag aufweisen.

AssignedFilesWithNoCulture

Optionaler ITaskItem[]-Ausgabeparameter.

Enthält die Teilmenge der Elemente aus dem AssignedFiles-Parameter, die keinen Culture-Metadateneintrag aufweisen.

CultureNeutralAssignedFiles

Optionaler ITaskItem[]-Ausgabeparameter.

Enthält dieselbe Liste von Elementen, die auch im AssignedFiles-Parameter erzeugt wird, allerdings wird hier der Kulturbezeichner aus dem Dateinamen entfernt.

Die Aufgabe entfernt den Kulturbezeichner nur dann aus dem Dateinamen, wenn es sich um einen gültigen Kulturbezeichner handelt.

Files

Erforderlicher ITaskItem[]-Parameter.

Gibt die Liste der Dateien mit eingebetteten Kulturnamen an, denen eine Kultur zugewiesen werden soll.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Parametern erbt diese Aufgabe Parameter von der TaskExtension-Klasse, die selbst von der Task-Klasse erbt. Eine Liste mit diesen zusätzlichen Parametern und ihren Beschreibungen finden Sie unter TaskExtension-Basisklasse.

Im folgenden Beispiel wird die AssignCulture-Aufgabe für die ResourceFiles-Elementauflistung ausgeführt.

<Project xmlns="http://schemas.microsoft.com/developer/msbuild/2003">
    <ItemGroup>
        <ResourceFiles Include="MyResource1.fr.resx"/>
        <ResourceFiles Include="MyResource2.XX.resx"/>
    </ItemGroup>

    <Target Name="Culture">
        <AssignCulture
            Files="@(ResourceFiles)"
            <Output TaskParameter="AssignedFiles"
                ItemName="OutAssignedFiles"/>
            <Output TaskParameter="AssignedFilesWithCulture"
                ItemName="OutAssignedFilesWithCulture"/>
            <Output TaskParameter="AssignedFilesWithNoCulture"
                ItemName="OutAssignedFilesWithNoCulture"/>
            <Output TaskParameter="CultureNeutralAssignedFiles"
                ItemName="OutCultureNeutralAssignedFiles"/>
        </AssignCulture>
    </Target>
</Project>

In der folgenden Tabelle wird der Wert der Ausgabeelemente nach der Ausführung der Aufgabe beschrieben. Elementmetadaten werden in Klammern nach dem Element angezeigt.

Elementauflistung

Inhalt

OutAssignedFiles

MyResource1.fr.resx (Culture="fr")

MyResource2.XX.resx (keine zusätzlichen Metadaten)

OutAssignedFilesWithCulture

MyResource1.fr.resx (Culture="fr")

OutAssignedFilesWithNoCulture

MyResource2.XX.resx (keine zusätzlichen Metadaten)

OutCultureNeutralAssignedFiles

MyResource1.resx (Culture="fr")

MyResource2.XX.resx (keine zusätzlichen Metadaten)

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.