(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Internationale Überlegungen für SQL Server

Microsoft SQL Server 2005 stellt eine produktübergreifende Unterstützung zum Speichern und Verwenden internationaler Daten, einschließlich Unterstützung für Unicode, Sortierungen, Codes für Sonderzeichen, komplexe Skripts und Formatierungen von Datum und Zeit zur Verfügung. Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben das Verwenden internationaler Features jeder der Hauptkomponenten von SQL Server 2005.

Thema Beschreibung

Internationale Überlegungen zu Datenbanken und Datenbankmodulanwendungen

Stellt Überlegungen zum Speichern, Ändern und Programmieren mit Unicode-Daten und anderen Codes für Sonderzeichen, Datums- und Zeitdaten und Sortierungen zur Verfügung.

Internationale Überlegungen zu Analysis Services

Beschreibt Sprachfeatures, Sortierungen und Übersetzungen für Analysis Services-Objekte sowie Übersetzungen für Analysis Services-Clients in SQL Server 2005 Analysis Services (SSAS).

Internationale Überlegungen zu Integration Services

Erklärt die Globalisierungsfaktoren, die beim Verwenden von SQL Server 2005 Integration Services (SSIS) zu beachten sind, wie beispielsweise gebietsschemenübergreifende Analyseroutinen. Außerdem wird das Festlegen von Gebietsschemen für Pakete, das Verwenden von Text Mining mit anderen Sprachen als Englisch, das sprachübergreifende Verwenden von zufälliger Übereinstimmung und das sprachübergreifende Ausführen von Zeichenfolgenvergleichen erklärt.

Internationale Aspekte bei der Replikation

Erklärt Überlegungen für Unicode und Sortierungen beim Verwenden der Replikation.

Internationale Überlegungen zu Reporting Services

Beschreibt das Lokalisieren von Berichten in SQL Server 2005 Reporting Services (SSRS) sowie das Bereitstellen von Reporting Services in einer globalen Einstellung.

Internationale Überlegungen für Notification Services

Beschreibt die Sprachfeatures von Notification Services und das Bereitstellen von Benachrichtigungen in einer globalen Einstellung.

Internationale Gesichtspunkte bei Service Broker

Beschreibt die Sprachfeatures von Service Broker und Überlegungen zu Sortierungen.

Internationale Gesichtspunkte bei der Volltextsuche

Beschreibt die globale Sprachunterstützung für die Volltextsuche.

Arbeiten mit Sprachen auf der Benutzeroberfläche

Beschreibt das Verwenden der Sitzungssprache und das Anzeigen komplexer Skripts auf der Benutzeroberfläche des Tools SQL Server.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft