(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

FileSystem.DeleteFile-Methode (String)

Löscht eine Datei.

Namespace: Microsoft.VisualBasic.FileIO
Assembly: Microsoft.VisualBasic (in microsoft.visualbasic.dll)

public static void DeleteFile (
	string file
)
public static void DeleteFile (
	String file
)
public static function DeleteFile (
	file : String
)
Nicht zutreffend.

Parameter

file

String. Der Name und der Pfad der zu löschenden Datei. Erforderlich.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Visual Basic-Thema My.Computer.FileSystem.DeleteFile-Methode.

Die Parameter showUI, recycle und onUserCancel werden in Anwendungen, die keinen interaktiven Modus aufweisen, nicht unterstützt (z. B. in Windows-Diensten).

In der folgenden Tabelle werden Beispiele für Aufgaben mit der My.Computer.FileSystem.DeleteFile-Methode aufgeführt.

In diesem Beispiel wird die Datei Test.txt gelöscht.

My.Computer.FileSystem.DeleteFile("C:\test.txt")

In diesem Beispiel wird die Datei Test.txt gelöscht, und der Benutzer kann bestätigen, dass die Datei gelöscht werden soll.

My.Computer.FileSystem.DeleteFile _
("C:\test.txt", FileIO.UIOption.AllDialogs, FileIO.RecycleOption.SendToRecycleBin, FileIO.UICancelOption.ThrowException)

In diesem Beispiel wird die Datei Test.txt gelöscht und in den Papierkorb verschoben.

My.Computer.FileSystem.DeleteFile _
("C:\test.txt", FileIO.UIOption.OnlyErrorDialogs, FileIO.RecycleOption.SendToRecycleBin, FileIO.UICancelOption.ThrowException)

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft