(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices-Namespace

Hinweis: Dieser Namespace ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Der Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices-Namespace enthält Typen, die das Visual Basic-Anwendungsmodell unterstützen und den Zugriff auf Anwendungsinformationen bereitstellen.

Weitere Informationen zum Visual Basic-Anwendungsmodell finden Sie unter Übersicht über das Visual Basic-Anwendungsmodell.

 KlasseBeschreibung
Öffentliche KlasseApplicationBaseStellt Eigenschaften, Methoden und Ereignisse bereit, die sich auf die aktuelle Anwendung beziehen.
Öffentliche KlasseAssemblyInfoStellt Eigenschaften zum Abrufen von Informationen über die Anwendung bereit, z. B. die Versionsnummer, Beschreibung, geladene Assemblys usw.
Öffentliche KlasseBuiltInRoleConverterStellt einen Typkonverter bereit, um BuiltInRole-Enumerationswerte in WindowsBuiltInRole-Enumerationswerte zu konvertieren.
Öffentliche KlasseCantStartSingleInstanceExceptionDiese Ausnahme wird ausgelöst, wenn eine nachfolgende Instanz einer Einzelinstanzanwendung keine Verbindung mit der ersten Anwendungsinstanz herstellen kann.
Öffentliche KlasseConsoleApplicationBaseStellt Eigenschaften, Methoden und Ereignisse bereit, die sich auf die aktuelle Anwendung beziehen.
Öffentliche KlasseNoStartupFormExceptionDiese Ausnahme wird vom Visual Basic-Anwendungsmodell ausgelöst, wenn die MainForm-Eigenschaft nicht festgelegt wurde.
Öffentliche KlasseStartupEventArgsStellt Daten für das My.Application.Startup-Ereignis bereit.
Öffentliche KlasseStartupNextInstanceEventArgsStellt Daten für das My.Application.StartupNextInstance-Ereignis bereit.
Öffentliche KlasseUnhandledExceptionEventArgsStellt Daten für das My.Application.UnhandledException-Ereignis bereit.
Öffentliche KlasseUserStellt den Zugriff auf die Informationen über den aktuellen Benutzer bereit.
Öffentliche KlasseWebUserStellt den Zugriff auf die Informationen über den aktuellen Benutzer bereit.
Öffentliche KlasseWindowsFormsApplicationBaseStellt Eigenschaften, Methoden und Ereignisse bereit, die sich auf die aktuelle Anwendung beziehen.

 DelegatBeschreibung
Öffentlicher DelegatShutdownEventHandlerStellt die Methode dar, die das My.Application.Shutdown-Ereignis behandelt.
Öffentlicher DelegatStartupEventHandlerStellt die Methode dar, die das My.Application.Startup-Ereignis behandelt.
Öffentlicher DelegatStartupNextInstanceEventHandlerStellt die Methode dar, die das My.Application.StartupNextInstance-Ereignis behandelt.
Öffentlicher DelegatUnhandledExceptionEventHandlerStellt die Methode dar, die das My.Application.UnhandledException-Ereignis behandelt.

 EnumerationBeschreibung
Öffentliche EnumerationAuthenticationModeGibt an, wie eine Visual Basic-Anwendung den Benutzer für das My.User-Objekt authentifiziert.
Öffentliche EnumerationBuiltInRoleGibt in Aufrufen der My.User.IsInRole-Methode den Typ der zu überprüfenden Rolle an.
Öffentliche EnumerationShutdownModeGibt an, unter welchen Bedingungen eine Windows Forms-Anwendung heruntergefahren werden soll.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft