(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Microsoft.Xna.Framework.Content Namespace

XNA Game Studio 4.0
Enthält die Laufzeitkomponenten der Inhalts-Pipeline.

NameBeschreibung
Öffentlich KlasseContentLoadExceptionAusnahme, mit der Fehler in der ContentManager.Load-Methode gemeldet werden.
Öffentlich KlasseContentManager Das ContentManager-Element ist die Laufzeitkomponente, die zum Laden verwalteter Objekte aus den Binärdateien dient, die von der Entwurfszeit-Inhalts-Pipeline erzeugt werden. Sie dient auch zum Verwalten der Lebensdauer der geladenen Objekte. Durch Verwerfen des Content-Managers werden auch alle Assets verworfen, die selbst als IDisposable gekennzeichnet sind.
Öffentlich KlasseContentReader Ein Arbeitsobjekt, das den Großteil des ContentManager.Load-Elements implementiert. Für jedes geladene Asset wird ein neues ContentReader-Element erzeugt.
Öffentlich KlasseContentSerializerAttributeEin benutzerdefiniertes Attribute-Element, das ein Feld oder eine Eigenschaft kennzeichnet, um die Art der Serialisierung zu steuern oder um anzugeben, dass geschützte oder private Daten in die Serialisierung einbezogen werden sollen.
Öffentlich KlasseContentSerializerCollectionItemNameAttribute Ein benutzerdefiniertes Attribute-Element, mit dem eine Sammlungsklasse gekennzeichnet wird, um den Namen des XML-Elements für jeden Inhalt in der Sammlung anzugeben.
Öffentlich KlasseContentSerializerIgnoreAttribute Ein benutzerdefiniertes Attribute-Element, mit dem öffentliche Felder oder Eigenschaften gekennzeichnet werden, um deren Serialisierung zu verhindern.
Öffentlich KlasseContentSerializerRuntimeTypeAttributeEin benutzerdefiniertes Attribute-Element, mit dem der entsprechende Laufzeittyp dieses Objekts angegeben wird.
Öffentlich KlasseContentSerializerTypeVersionAttribute Ein benutzerdefiniertes Attribute-Element, mit dem die entsprechende Laufzeittypversion dieses Objekts angegeben wird.
Öffentlich KlasseContentTypeReaderArbeitsthread zum Lesen eines bestimmten verwalteten Typs aus einem Binärformat. Leiten Sie aus dieser Klasse ab, um dem Inhalts-Pipelinesystem neue Datentypen hinzuzufügen.
Öffentlich KlasseContentTypeReaderArbeitsthread zum Lesen eines bestimmten verwalteten Typs aus einem Binärformat.
Öffentlich KlasseContentTypeReaderManagerEin Manager, der zum Erstellen und Nachverfolgen der Objekte von Typenlesern dient.
Öffentlich KlasseResourceContentManager Teilklasse von ContentManager, die auf das Lesen von .resx-Ressourcendateien statt dem direkten Lesen einzelner Dateien auf Datenträgern spezialisiert ist.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft