(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

VCCodeMap.EndPointOf-Eigenschaft

Ruft den Endpunkt des Objekts ab.

Namespace:  Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel
Assembly:  Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel (in Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel.dll)

TextPoint this[
	vsCMPart Part,
	vsCMWhere Where
] { get; }

Parameter

Part
Typ: EnvDTE.vsCMPart
Erforderlich. Ein vsCMPart-Wert, der angibt, welcher Teil der Definition oder Deklaration verwendet werden soll (Attributblock, Textkörper usw.).
Where
Typ: Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel.vsCMWhere
Optional. Ein vsCMWhere-Wert, der angibt, ob das TextPoint-Objekt die Definition oder die Deklaration darstellt.

Eigenschaftswert

Typ: EnvDTE.TextPoint
Ein TextPoint-Objekt.

EndPointOf ruft Textpunkte mit größerer Genauigkeit als die StartPoint-Eigenschaft ab.

Weitere Informationen zum Kompilieren und Ausführen dieses Beispiels finden Sie unter Gewusst wie: Kompilieren von Beispielcode für die Erweiterbarkeit des Visual C++-Codemodells.

Dieses Beispiel fügt einem Kommentar am Ende einer Codeelementdeklaration hinzu.

Sub AddCommentAtEnd()
    Dim vcElement As VCCodeElement
    Dim vcElements As VCCodeElements
    Dim textPoint As TextPoint
    vcElements = DTE.Solution.Item(1).CodeModel.Classes
    vcElement = vcElements.Item(1)
    textPoint = vcElement.EndPointOf(vsCMPart.vsCMPartWhole)
    textPoint.CreateEditPoint().Insert("/*Comment*/")
End Sub

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft