(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

VCCodeMap.EndPoint-Eigenschaft

Ruft den Bearbeitungspunkt ab, der die Position am Ende des Codeelements darstellt.

Namespace:  Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel
Assembly:  Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel (in Microsoft.VisualStudio.VCCodeModel.dll)

TextPoint EndPoint { get; }

Eigenschaftswert

Typ: EnvDTE.TextPoint
Ein TextPoint-Objekt.

Die Position des Bearbeitungspunktes befindet sich unmittelbar hinter dem letzten Zeichen des Codeelements (einschließlich aller Semikolons oder schließender bzw. trennender Syntaxelemente). Das implizite Abrufen der Eigenschaft öffnet die Quelldatei, falls diese geöffnet werden kann. Einige Sprachen können jedoch nicht beliebige Dateien auf der Festplatte öffnen, sondern nur Dateien, die sich in gegenwärtig geöffneten Projektmappen befinden.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft