(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

TextFieldParser-Member

Aktualisiert: November 2007

Stellt Methoden und Eigenschaften für das Analysieren von strukturierten Textdateien bereit.

Der TextFieldParser-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif TextFieldParser Überladen. Initialisiert eine neue Instanz der TextFieldParser-Klasse.
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif Close Schließt das aktuelle TextFieldParser-Objekt.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif Dispose Überladen. Gibt die vom TextFieldParser-Objekt verwendeten Ressourcen frei.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif Equals Bestimmt, ob das angegebene Object und das aktuelle Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
ms128080.protmethod(de-de,VS.90).gif Finalize Ermöglicht es dem TextFieldParser, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor dieser vom Garbage Collector wieder zugänglich gemacht wird. (Überschreibt Object.Finalize().)
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif GetHashCode Fungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. (Von Object geerbt.)
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
ms128080.protmethod(de-de,VS.90).gif MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif PeekChars Liest die angegebene Anzahl von Zeichen, ohne die Cursorposition zu ändern.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif ReadFields Liest alle Felder in der aktuellen Zeile, gibt sie als Zeichenfolgenarray zurück und setzt den Cursor in die nächste Zeile mit Daten.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif ReadLine Gibt die aktuelle Zeile als Zeichenfolge zurück und setzt den Cursor in die nächste Zeile.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif ReadToEnd Liest die verbleibende Textdatei und gibt sie als Zeichenfolge zurück.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif SetDelimiters Legt die Trennzeichen für den Reader auf die angegebenen Werte und den Feldtyp auf Delimited fest.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif SetFieldWidths Legt die Trennzeichen für den Reader auf die angegebenen Werte fest.
ms128080.pubmethod(de-de,VS.90).gif ToString Gibt einen String zurück, der den aktuellen Object darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif CommentTokens Definiert Kommentartoken. Ein Kommentartoken ist eine Zeichenfolge am Anfang einer Zeile, die angibt, dass die Zeile ein Kommentar ist und vom Parser ignoriert werden soll.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif Delimiters Definiert die Trennzeichen für eine Textdatei.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif EndOfData Gibt True zurück, wenn sich zwischen der aktuellen Cursorposition und dem Dateiende keine Zeilen befinden, die nicht leer bzw. keine Kommentare sind.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif ErrorLine Gibt die Zeile zurück, die die letzte MalformedLineException-Ausnahme verursacht hat.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif ErrorLineNumber Gibt die Nummer der Zeile zurück, die die letzte MalformedLineException-Ausnahme verursacht hat.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif FieldWidths Kennzeichnet die Breite der einzelnen Spalten in der Textdatei, die analysiert wird.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif HasFieldsEnclosedInQuotes Gibt beim Analysieren einer Datei mit Trennzeichen an, ob die Felder in Anführungszeichen eingeschlossen sind.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif LineNumber Gibt die aktuelle Zeilennummer oder -1 zurück, wenn im Stream keine weiteren Zeichen verfügbar sind.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif TextFieldType Gibt an, ob die zu analysierende Datei Trennzeichen enthält oder eine feste Breite aufweist.
ms128080.pubproperty(de-de,VS.90).gif TrimWhiteSpace Gibt an, ob vorangestellte und nachfolgende Leerzeichen aus Feldwerten entfernt werden sollen.
Zum Seitenanfang
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.