(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

TableEventSet-Klasse

Das TableEventSet-Objekt stellt einen Satz von Tabellenereignissen dar.

Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.EventSetBase
    Microsoft.SqlServer.Management.Smo.TableEventSet

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

public sealed class TableEventSet : EventSetBase

Der TableEventSet-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeTableEventSet()Initialisiert eine neue Instanz der TableEventSet-Klasse.
Öffentliche MethodeTableEventSet(TableEvent)Initialisiert eine neue Instanz der TableEventSet-Klasse mit einem angegebenen Ereignis.
Öffentliche MethodeTableEventSet(TableEvent[])Initialisiert eine neue Instanz der TableEventSet-Klasse mit einem angegebenen Ereignissatz.
Öffentliche MethodeTableEventSet(TableEventSet)Initialisiert eine neue Instanz der TableEventSet-Klasse mit einem angegebenen Ereignissatz.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftAlterFulltextIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Ändern oder Erstellen des Volltextindexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftAlterIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Ändern eines Indexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftAlterTableRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Ändern einer Tabelle auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCreateFulltextIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Erstellen eines Volltextindexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCreateIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Erstellen eines Indexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCreateSpatialIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Erstellen eines räumlichen Indexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCreateStatisticsRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Erstellen eines Statistikleistungsindikators auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCreateXmlIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Erstellen eines XML-Indexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDropFulltextIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Löschen eines Volltextindexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDropIndexRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Löschen eines Indexes auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDropStatisticsRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Löschen eines Statistikleistungsindikators auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDropTableRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Löschen einer Tabelle auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftNumberOfElementsRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Ändern einer Anzahl von Elementen auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest. (Überschreibt EventSetBase.NumberOfElements.)
Geschützte EigenschaftStorageRuft das Bitarray für die Speicherung von Ereignissätzen ab oder legt es fest. (Geerbt von EventSetBase.)
Öffentliche EigenschaftUpdateStatisticsRuft einen Boolean-Eigenschaftswert ab, der angibt, ob das beim Aktualisieren einer Statistik auftretende Ereignis im Ereignissatz enthalten ist, oder legt ihn fest.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeAdd(TableEvent)Fügt dem TableEventSet-Objekt ein TableEvent-Objekt hinzu.
Öffentliche MethodeStatisches ElementAdd(TableEventSet, TableEvent)Fügt dem Ereignissatz ein Ereignis hinzu.
Öffentliche MethodeCopyGibt eine Kopie des Ereignissatzes zurück. (Überschreibt EventSetBase.Copy().)
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeRemoveEntfernt ein Ereignis aus dem Ereignissatz.
Öffentliche MethodeStatisches ElementSubtractEntfernt ein Ereignis aus dem Ereignissatz.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das TableEventSet-Objekt darstellt. (Überschreibt ObjectToString.)
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentlicher OperatorStatisches ElementAdditionErstellt einen Tabellenereignissatz, indem eine Addition für ein TableEvent-Objekt und ein TableEventSet-Objekt ausgeführt wird.
Öffentlicher OperatorStatisches ElementSubtractionErstellt einen Tabellenereignissatz, indem eine Subtraktion für ein TableEvent-Objekt und ein TableEventSet-Objekt ausgeführt wird.
Nach oben

SQL Server stellt für alle Ereignisabonnement SMO-Objekte bereit, die Serverereignisunterstützung haben. Das Table-Objekt verfügt Ereignisunterstützung für die Ereignisse, die Eigenschaften durch TableEventSet dargestellt werden.

Threadsicherheit

Alle öffentlichen, statischen Elemente dieses Typs (Shared in Microsoft Visual Basic) sind für Vorgänge mit mehreren Threads sicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft